Vielleicht wird Eisemroths Spielertrainer Sebastian Henn sich ebenfalls das Duell zwischen dem SV Oberscheld und der SG Seelbach/Scheld anschauen. In dieser Szene genießt er vom Dach der Ersatzbank aus besten Ausblick auf das Geschehen. Foto: Lorenz Pietzsch
Vielleicht wird Eisemroths Spielertrainer Sebastian Henn sich ebenfalls das Duell zwischen dem SV Oberscheld und der SG Seelbach/Scheld anschauen. In dieser Szene genießt er vom Dach der Ersatzbank aus besten Ausblick auf das Geschehen. Foto: Lorenz Pietzsch

A-Liga: Oberscheld freut sich aufs Derby

Teaser KLA DILLENBURG: +++ In der Fußball-A-Liga wird das Programm schon am Donnerstagabend fortgesetzt. Spitzenreiter SG Seelbach/Scheld wird ab 18.30 Uhr versuchen, in Oberscheld Punkte vorzulegen +++

DILLENBURG - In der Fußball-A-Liga Dillenburg wird das Programm schon am Donnerstagabend fortgesetzt. Spitzenreiter SG Seelbach/Scheld wird ab 18.30 Uhr versuchen, in Oberscheld drei Punkte vorzulegen und Rang eins zu behaupten. Alle übrigen Partien beginnen um 19 Uhr. Ihr ärgster Verfolger SG Dietzhölztal gastiert erst am Ostermontag um 16 Uhr bei der SG Aartal. Eine Doppelschicht mit Spielen am Donnerstag und am Montag fahren der SSV Allendorf und die SG Aartal.

Den ausführlichen Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 014.4.2022, 10:39 Uhr
RedaktionAutor