2024-04-12T13:41:07.504Z

Allgemeines

FC Marxheim: Als Aufsteiger voll im Soll

Zwar spricht die Form Richtung Winterpause nicht unbedingt für den FC Marxheim, dennoch steht der Aufsteiger auf dem siebten Tabellenplatz in der KOL

Main-Taunus. Der erste Schnee ist gefallen, die letzten Spiele absolviert. Zeit für die Winterpause. Die haben sich die Fußballer der Region nach einer anstrengenden Hinrunde verdient. Zeit, zurückzublicken und gleichzeitig nach vorne zu schauen: Mit dem FuPa Winter-TÜV. Wir haben die bei FuPa registrierten Vereinsverwalter angeschrieben und einige Fragen gestellt.

Heute im Fokus: Der Kreisoberligist FC Marxheim. Zum FC Marxheim hat uns der sportliche Leiter, Tobias Göttner, folgendes mitgeteilt:

Wie ist die Stimmung nach Abschluss der Hinrunde?Die Stimmung im Verein ist sehr gut. Zum Jahresabschluss fand eine schöne Weihnachtsfeier statt. Zudem wurde eine Sticker-Aktion erfolgreich zum Start gebracht. Die Sticker und Alben können beim REWE Marxheim erworben werden.Was lief gut und was lief schlecht?Auf einen fulminanten Start mit vielen Punkten, folgte eine kleine Niederlagen-Serie der ersten Mannschaft. Wir befinden uns als Aufsteiger voll im Soll und wollen weiter auf den starken Nachwuchs setzen. Bei der zweiten Mannschaft läuft es Top, hinter dem Favoriten SV 09 Flörsheim wurde der zweite Platz eingenommen. Auch bei der A-Jugend läuft es super, zusammen mit der SG Oberliederbach liegt man an der Spitze, im Topspiel gegen die SG Oberliederbach trennte man sich 5:5.Was hat sich im Vergleich zur Vorsaison geändert?Die Stimmung ist ununterbrochen gut im Verein. Es werden alle Jugend Mannschaften gestellt. Die Integration der dritten Mannschaft läuft sehr gut, was auch in Zukunft weitergeführt werden soll.Gab es bereits Veränderungen oder sind welche in der Winterpause geplant (Zu- und Abgänge)?

Im Bereich der ersten Mannschaft hat sich nichts geändert. Bei der zweiten Mannschaft kommt Rückkehrer Pascal Lugert von Germania Enkheim und Luca Benittelli vom FC Eddersheim zum Kader. Im Verlauf der Vorrunde kam schon Dominic Ritzheim hinzu.Was sind die Ziele für die Rückrunde?Eine stabile Runde mit der ersten Mannschaft spielen, den Relegationsplatz mit der zweiten Mannschaft verteidigen um ggf. aufzusteigen und die Weiterentwicklung der dritten Mannschaft fortführen.Wer wird Meister welche Teams steigen ab?In der KOL glaube ich das die Viktoria aus Kelsterbach das Rennen machen wird.Absteiger sind schwer zu nennen, da auch noch keiner weiß was in der Gruppenliga passiert.In der KLC wird sich der SV 09 Flörsheim den Titel nicht nehmen lassen.

--------

Zum Winter-TÜV: In diesem Format geben wir bei den Vereinen der Region einen Überblick, wie die Situation in der Winterpause ist. Ihr wollt auch euer Status-Update geben? Dann schickt eine Mail an fupa@vrm.de und nehmt zu den fett markierten Fragen Stellung. Wir veröffentlichen diese dann auf unserer Seite.


Aufrufe: 027.1.2024, 08:00 Uhr
RedaktionAutor