2024-04-15T13:50:30.002Z

Allgemeines
FC Langengeisling II gegen SG Reichenkirchen
FC Langengeisling II gegen SG Reichenkirchen – Foto: Christian Riedel / fotografie-ri

FC Langengeisling II fertigt SG Reichenkirchen ab

Hattrick-Held avanciert zum Matchwinner

Die zweite Garde des FC Langengeisling empfing zu Hause die SG Reichenkirchen. Die Hausherren konnten auch drittes Testspiel in diesem Jahr gewinnen.

Langengeisling – Einen 7:1-Kantersieg hat Langengeislings Herren-Reserve gegen A-Klassist SG Reichenkirchen gefeiert. Dabei gab es nicht nur Kopfballduelle, wie hier zwischen Jonas Hennig (FCL/l.) und Georg Fink. Früh besorgte der spielende Co-Trainer Thomas Perzl per Kopf nach einer Wiesheu-Ecke das 1:0 (4.). Nur zwei Minuten später traf Sinan Ukshini zum 2:0. Und wieder nur fünf Zeigerumdrehungen später führte die FCL-Zweite durch Ferdinand Zink mit 3:0, vorausgegangen war ein toller Doppelpass mit Kilian Kaiser. Jonas Schneider erhöhte (45.), dann gelang Reichenkirchens Michael Scharf der Anschluss (49.). Schneider markierte einen Doppelpack (51./55.), ehe Scharf vom Elfmeterpunkt scheiterte. Moritz Wiesheu machte mit dem 7:1 (83.) alles klar.

Aufrufe: 028.2.2024, 09:22 Uhr
Redaktion ErdingAutor