Verdienter Sieg für Bucher Reserve!

Hohenthann II
0:1
Buch a. E. II

FC Hohenthann II - SC Buch am Erlbach II

(So. 05.09.2021, 13:00 Uhr)

Bei heißen Temperaturen empfing am Sonntag die Reserve des FC Hohenthann die Gäste aus Buch. Im bisherigen Saisonverlauf konnten beide Mannschaften durch spannende Partien mit vielen Toren überzeugen.

Doch entgegen des erwarteten offenen Schlagabtauschs ließen sich beide Mannschaften zunächst nicht aus der Reserve locken. Die Bucher bestimmten in der ersten Hälfte zwar den Spielverlauf, bissen sich jedoch an der starken Defensive der Hohenthanner des Öfteren die Zähne aus. Die Hohenthanner hingegen konzentrierten sich auf ihr Konterspiel. Nach Balleroberungen in der Defensive wurde oft der lange Ball gesucht. Jedoch erwischte auch die Bucher Defensive einen Sahnetag und konnte alle Konter abwehren.

So ging es nach einer ereignislosen ersten Halbzeit mit wenigen Torraumszenen torlos in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten sich die Bucher immer weiter vor das Tor der Heimmannschaft spielen. So gingen die Gäste in der 58. Spielminute dann auch mit 0:1 in Führung. Nach einem Pass in die Spitze von Christian Sedlmaier (5) stand der eingewechselte Thomas Kronseder (13) allein vor dem Tor. Zwar konnte Keeper Simon Wieser den ersten Schuss parieren, doch der „Edeljoker“ Kronseder schob den Nachschuss eiskalt ins rechte Eck.

Die Heimmannschaft wollte das Ergebnis so nicht stehen lassen und ging nun immer mehr in die Offensive. So konnten sie sich auch Chancen herausspielen, und waren durch einige Standards gefährlich.

Letztlich gelang der Ausgleichstreffer jedoch nicht. Somit konnte der SCB durch den Schlussstand von 0:1 die drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Verfasser: Leonhard Götz, SC Buch am Erlbach, am 06.09.2021

Aufrufe: 04.10.2021, 18:54 Uhr
Daniel EichnerAutor