ERDINGER Weißbier: Lermer kaum noch einzuholen - Özlokman netzt erneut

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2021/2022

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Bayernliga Süd in der Saison 2021/22. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Tobias Lermer steht mit fünf Toren Abstand und zwei Spiele vor Schluss weiterhin auf Rang Eins der Torjäger in der Bayernliga Süd. Allerding blieb der Stürmer der SpVgg Hankofen-Hailing am letzten Spieltag beim Unentschieden gegen Ismaning torlos.

Sein engster Verfolger kommt vom SV Donaustauf. Cihangir Özlokman war abermals am Wochenende erfolgreich und verkürzt Lermers Vorsprung auf die Konkurrenz. Beim 3:1 Auswärtssieg in Augsburg erzielte er seinen 16. Saisontreffer und behauptet den zweiten Platz der Torschützenliste.

Den dritten Platz teilen sich weiterhin Achim Speiser vom TSV Kottern und Thomas Stowasser vom SSV Jahn Regensburg II. Beide blieben an diesem Spieltag ohne Erfolg.

Torschützenliste:

1. Tobias Lermer, SpVgg Hankofen-Hailing: 21 Tore

2. Cihangir Özlokman, SV Donaustauf: 16 Tore

3. Achim Speiser, TSV 1874 Kottern: 14 Tore

3. Thomas Stowasser, SSV Jahn Regensburg II: 14 Tore

5. Manuel Omelanowsky, SV Kirchanschöring: 13 Tore

5. Gilbert Diep, SV Pullach: 13 Tore

5. Benedikt Fischer, SSV Jahn Regensburg U21: 13 Tore

5. Michael Bachhuber, FC Deisenhofen: 13 Tore 9. Florian Schmid, FC Deisenhofen: 12 Tore

10. Fabio Meikis, FC Ingolstadt 04 II: 11 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 010.5.2022, 14:06 Uhr
Sebastian IsbanerAutor