– Foto: Thomas Rinke

FC Gütersloh hält Widdecke, Illig und Bartling

Der FC Gütersloh hat drei wichtige Vertragsverlängerungen unter Dach und Fach gebracht. Sportchef Rob Reekers einigte sich mit Pascal Widdecke, Ilias Illig und Nico Bartling auf neue Verträge. Illig unterschrieb für zwei weitere Jahre, Widdecke und Bartling für ein weiteres Jahr.

„Wir können uns glücklich schätzen mit den Spielern weiterzumachen. Wir sind aber auch davon überzeugt, dass es aktuell für beide Seiten die beste Lösung darstellt“, freut sich Trainer Julian Hesse, dass die Drei in seinem Team bleiben. Für die kommende Saison hat der FCG jetzt 15 Spieler unter Vertrag.

Das Urteil von Julian Hesse über Pascal Widdecke ist eindeutig: „Calli ist für uns der beste Außenverteidiger der Liga. Er ist extrem zweikampfstark und hat auch im Spielaufbau immer wieder super Lösungen.“ 55 Oberliga-Spiele bestritt der 27jährige Abwehrspieler bisher für den FCG und gehört dabei in der Regel immer zu den Besten. „Aber auch als Typ ist er ein toller Charakter und mittlerweile einer unserer Führungsspieler“, lobt Hesse.

Wie Pascal Widdecke spielt auch Nico Bartling mittlerweile seit drei Jahren für den FC Gütersloh. „Er ist das Herzstück unserer Mannschaft und der wahrscheinlich spielintelligenste Spieler. Er hat offensiv und defensiv ein tolles Raumgefühl, und mit seiner Kreativität öffnet er immer wieder wichtige Räume für uns“, analysiert Julian Hesse. Der FCG-Trainer schätzt aber auch die extrem professionelle Einstellung des 25jährigen: „Man merkt, dass er den Sport liebt. Wir im Trainerteam lieben es mit ihm zusammenzuarbeiten.“

Auch Ilias Illig gehört zu den Spielern, die man sich Ohlendorf Stadion im Heidewald besonders gern anschaut. „Ilias ist ein super Fußballer. Mit seiner Technik und Dynamik hatte er einen großen Anteil am tollen Saisonstart. Ilias ist nochmal professioneller geworden“, attestiert Julian Hesse dem 23jährigen Mittelfeldspieler eine sehr gute Entwicklung. Nach zwei schwierigen Spielzeiten gilt es für Illias Illig, den in der letzten Saison eingeschlagenen Weg fortzusetzen und gesund zu bleiben.

Mit Pascal Widdecke, Nico Bartling und Ilias Illig hat der FC Gütersloh jetzt 15 Spieler für die kommende Saison unter Vertrag. Hinzu kommen Lars Beuckmann, Markus Baum, Patrick Richter, Jannik Enning, Tim Manstein, Samy Benmbarek, Andre Kording, Jarno Peters, Berkay Yilmaz, Jannik Schröder, Eric Yahkem und Marcel Lücke.

98 Aufrufe27.4.2021, 06:11 Uhr
PMAutor

Verlinkte Inhalte