Gezim Pongja (li.) erzielte am Wochenende einen Viererpack.
Gezim Pongja (li.) erzielte am Wochenende einen Viererpack. – Foto: FVO

ERDINGER Weißbier: Viererpack! Pongja springt an KK-München-Spitze

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2021/2022

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Kreisklassen München in der Saison 2021/22. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Gezim Pongja erwischte am Wochenende einen absoluten Sahnetag. Beim 6:3-Sieg des SV DITIB Unterschleißheim gegen die Reserve des FC Schwabing traf Pongja vierfach und katapultiert sich an die Spitze des ERDINGER-Rankings.

Manuel Schricker traf am vergangenen Wochenende nicht und bleibt bei 13 Saisontreffern stehen. Der SV-DJK Taufkirchen gewann trotzdem mit 3:2 gegen Stern München und verbesserte sich auf Tabellenrang Drei.

Armando Tischer steuerte am Wochenende einen Treffer zum 5:1-Auswärtssieg des TSV München-Solln beim TSV Moosach II bei. Solln bleibt durch den Sieg unangefochtener Spitzenreiter in der Kreisklasse 3.

Torschützenliste:

1. Gezim Pongia, SV DITIB Unterschleißheim, Kreisklasse 2: 14 Tore

2. Manuel Schricker, SV-DJK Taufkirchen, Kreisklasse 5: 13 Tore

2. Armando Tischer, TSV München-Solln, Kreisklasse 3: 13 Tore

2. Francisco Cino Bolona, FC Espanol, Kreisklasse 4: 13 Tore

5. Alen Muminovic, SV Weichs, Kreisklasse 1: 12 Tore

5. Lukas Kretzschmar, SpVgg Höhenkirchen, Kreisklasse 6: 12 Tore

7. Christian Henning, TSV Schwabhausen, Kreisklasse 1: 11 Tore

8. Raphael Weber, FC Fasanerie-Nord, Kreisklasse 2: 10 Tore

8. Noah Bogdanski, TSV 1865 Dachau II, Kreisklasse 1, 10 Tore

8. Patrick Koller, FC Perlach München, Kreisklasse 5: 10 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 019.10.2021, 11:09 Uhr
Korbinian KothnyAutor