Satilmis (li.) und Muminovic (re.) holen auf.
Satilmis (li.) und Muminovic (re.) holen auf. – Foto: FVO

ERDINGER Weißbier: 12:2 & 0:8! Muminovic und Satilims holen in KK auf

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2021/2022

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Kreisklassen München in der Saison 2021/22. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Balthasar Auspurg kam am vergangenen Wochenend für den FC Ludwigsvorstadt nicht zum Einsatz. Seine Mannschaft besiegte trotzdem den FC Bosna H. München auswärts mit 5:2 und ist neuer Tabellenführer der Kreisklasse 4.

Erkut Satilmis hat Auspurg eingeholt. Mit der Münchener Sp.VG. gelang am Wochenende ein 12:2(!)-Schützenfest gegen die zweite Mannschaft des SVN München. Satilmis hat jetzt auch 22 Treffer auf seinem Konto stehen.

Einen Kantererfolg feierte auch Alen Muminovic mit dem SV Weichs. Die SpVgg Röhrmoos wurde auswärts mit 8:0 bewzungen. Muminovic traf dreifach und hat nur noch einen Treffer Rückstand auf das Spitzen-Duo.

Torschützenliste:

1. Balthasar Auspurg, FC Ludwigsvorstadt München, Kreisklasse 4: 22 Tore

2. Erkut Satilmis, Münchner Spielvereinigung, Kreisklasse 5: 22 Tore

3. Alen Muminovic, SV Weichs, Kreisklasse 1: 21 Tore

4. Francisco Cino Bolona, FC Espanol, Kreisklasse 4: 20 Tore

5. Manuel Schricker, SV-DJK Taufkirchen, Kreisklasse 5: 19 Tore

6. Gezim Pongia, SV DITIB Unterschleißheim, Kreisklasse 2: 18 Tore

6. Dennis Niebauer, VfR Garching II, Kreisklasse 2: 18 Tore

8. Armando Tischer, TSV München-Solln, Kreisklasse 3: 16 Tore

8. Thomas Eggerl, Münchener Sp.VG., Kreisklasse 5: 16 Tore

8. Ajdin Karic, FC Bosna H. Mün., Kreisklasse 4: 16 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 022.3.2022, 10:13 Uhr
Korbinian KothnyAutor