Ob die Männer vom Zollamt die BGL in Bedrängnis bringen können?
Ob die Männer vom Zollamt die BGL in Bedrängnis bringen können? – Foto: paul@lsn.sarl (Archiv)

Betriebsfußball: Pokalendspiele am Samstag in Junglinster

Coupe FCL: Douanes – BGL BNP Paribas +++ Coupe de Consolation: Düdelingen – CHL

Am Samstag finden erstmals seit Ausbruch der Covid-Pandemie wieder Pokalendspiele im luxemburgischen Betriebsfußball statt. Beide Finals werden nacheinander in Junglinster ausgespielt.

Dudelange
1:0
FC CHL

Um 15 Uhr treffen am Samstag in der 40.Ausgabe des „Trostpokals“ – der „Coupe de Consolation FCL“ – die Mannschaften der Gemeinde Düdelingen und des FC Centre Hospotalier aufeinander. Düdelingen wird die Favoritenrolle zugeschrieben, wenngleich der FC CHL oft eine gute Pokalmannschaft ist und somit immer mal für eine Überraschung gut sein kann. Doch eine Klasse Unterschied ist schon eine Hausnummer.

Douanes
2:0
BNP Paribas

Um 17 Uhr kommt es dann zum Endspiel der 53.Ausgabe der „Coupe FCL“, wo sich mit der „AS Douanes & Accises“ und dem „CAS BGL BNP Paribas“ zwei Tabellennachbarn aus der 1.Liga gegenüber stehen. Hier gelten die BGL-Banker zwar als Favoriten, doch die Männer vom Zollamt gelten ebenfalls als Pokalmannschaft und werden versuchen, für ein offenes Spiel zu sorgen. In der Meisterschaft gewann jeder Club jeweils eines der beiden Duelle.

Die zwei Spiele werden über jeweils zweimal 35 Minuten laufen und falls nötig kommt es zu einer zweimal zehnminütigen Verlängerung. FuPa berichtet per Liveticker von beiden Spielen.

Die offizielle Pressemittelung des FCL

Aufrufe: 013.5.2022, 14:48 Uhr
Paul KrierAutor