Der FC Brandenburg 03 muss den Gang in die Landesliga antreten.
Der FC Brandenburg 03 muss den Gang in die Landesliga antreten. – Foto: Frank-Rainer Wagner

FC Brandenburg 03 aus der Berlin-Liga abgestiegen

Nach der heutigen Niederlage gegen den SV Sparta Lichtenberg ist es offiziell.

Für den FC Brandenburg 03 steht seit dem heutigen Nachmittag fest, dass es in der kommenden Saison keinen Berlin-Liga-Fußball mehr geben wird.

Die heutige 1:5-Heimniederlage gegen den SV Sparta Lichtenberg besiegelt den Abstieg des FC Brandenburg 03. Bereits nach 7 Minuten gingen die Gäste durch Joshua Lang in Führung. Nur 14 Minuten später legte Gojko Karupovic nach. Auch im zweiten Durchgang blieben die Gäste aus Lichtenberg dominant und erneut war es Karupovic, der auf 0:3 erhöhte. Ein Eigentor von Ömer Toktumur ließ noch mal einen Funken Hoffnung bei den Charlottenburgern aufkommen, doch kurz darauf erzielte man selbst ein Eigentor. Den Schlusspunkt setzte dann Omid Saberdest in der 90. Minute.

Mit nun vier Punkten Rückstand aufs rettende Ufer bei nur noch einer zu absolvierenden Partie ist der Abstieg offiziell. Der FC Brandenburg 03 wird in der kommenden Saison in der Landesliga antreten.

Aufrufe: 011.6.2022, 20:45 Uhr
Brian SchmidtAutor