Symbolbild: geschlossen kam FC Brandenburg 03 zum Sieg
Symbolbild: geschlossen kam FC Brandenburg 03 zum Sieg – Foto: Wagner

Brandenburg 03 sendet Lebenszeichen

Verdienter Auswärtssieg beim Spitzenteam aus Frohnau

Im Abstiegskampf hat der FC Brandenburg 03 ein neues Lebenszeichen gesendet. Durch einen verdienten Auswärtssieg ist die Chance auf den Klassenerhalt wieder gestiegen.

Jedes Spiel, auch in der Berlin-Liga, muss erstmal gespielt werden. Das gilt auch, wenn der Tabellenvierte, auf den drittletzten trifft. So wie am Sonntag, als der FC Brandenburg 03 beim Frohnauer SC zu Gast war. Vom Papier her waren die Rollen klar verteilt, doch auf dem Platz zeigte sich ein anderes Bild. Die Gäste aus Charlottenburg überraschten mit schönem und vor allem schnellen Kombinationsspiel, sowie schnellen Umschaltmomenten. Wie vor dem 1:0, als sich Stürmer Lima de Mello nach einer Frohnauer Ecke den Ball schnappte, zwei Spieler überlief und gekonnt zur Führung traf. Auch im Anschluss taten sich die Frohnauer schwer. Nach rund einer halben Stunde segelte ein Freistoß aus 30 Metern in der Torkasten und markierte das 0:2.

Frohnau tat sich nicht nur im Anschluss schwer, auch im zweiten Abschnitt hatte man Mühe, sich Chancen herauszuspielen. Die wenigen Gelegenheiten, die sich ergaben, entschärfte der Schlussmann der Brandenburger, oder der Ball verfehlte den Kasten um wenige Zentimeter. So blieb es auch nach 90 intensiven Minuten beim Auswärtssieg für die 03er, die damit im Abstiegskampf ein wichtiges Lebenszeichen sendeten.

Aufrufe: 012.4.2022, 07:23 Uhr
FuPa Berlin / mp Autor