U19 Kapitän Josip Stanisic ist einer der fünf Talente die kommende Saison neu zum Kader der FC Bayern Amateure dazu kommen.  Sven Leifer
U19 Kapitän Josip Stanisic ist einer der fünf Talente die kommende Saison neu zum Kader der FC Bayern Amateure dazu kommen.  Sven Leifer

Für die neue Saison: FC Bayern zieht fünf U19-Talente zu Amateuren - Mayer verlängert

Kaderplanung für die dritte Liga im vollen Gange 

Der FC Bayern München II treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison in der 3.Liga voran. Fünf neue Talente werden aus der U19 hochgezogen. Ein Defensivmann verlängert seinen Vertrag.

Die FC Bayern Amateure starten demnächst in die Vorbereitung für die neue Spielzeit in der 3.Liga. Als einzige Reservemannschaft in Deutschlands dritthöchster Spielklasse möchte man die Mission Wiederaufstieg angehen. Dazu werden bereits einige Veränderungen am Kader vorgenommen.

Aus der U19 wird Sebastian Hoeneß fünf Spieler mit zum Reserve-Team des FC Bayern München nehmen, wie der Verein auf seiner Homepage bekanntgab. Der eahrscheinlich neue Trainer der U23 entschied sich dafür, mit Kapitän Josip Stanisic und US-Boy Chris Richards, welcher von Bayerns Partnerklub FC Dallas vergangene Saison verpflichtet wurde, zwei defensive Leute hochzuziehen. Die Offensive der Amateure soll durch Daniels Ontuzans, Can Karatas und Marcel Zylla verstärkt werden.

Zusätzlich hat mit Angelo Mayer ein bereits etablierter Spieler der Bayern-Reserve seinen Kontrakt an der Säbener Straße bis 2021 verlängert. Der Linksverteidiger wechselte im Jahr 2017 vom Erzrivalen TSV 1860 München zum zweiten Mannschaft des FCB. In der vergangenen Saison schaffte es der 22-Jährige nur zu sechs Einsätzen. Immer wieder plagten ihn Probleme mit der Hüfte und weitere kleine Verletzungen, welche ihm mehr Spielzeit verwehrten. Es bleibt abzuwarten, wie es in der kommenden Saison um seine Fitness bestellt ist.

Aufrufe: 07.6.2019, 13:17 Uhr
Johannes HenggeAutor

Verlinkte Inhalte