2024-07-12T13:30:11.727Z

Allgemeines
– Foto: Andreas Santner / Verein
VR Bank Bodensee-Oberschwaben

Erfahrung aus der Regionalliga für den Oberligisten

Der FSV 08 Bietigheim-Bissingen verpflichtet einen Defensivmann.

Der FSV 08 Bietigheim-Bissingen freut sich über den Neuzugang von Dervis Erkan, einem talentierten Defensivspieler, der mit seiner Dynamik und Spielverständnis das Team verstärken wird.

_________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: https://www.fupa.net/auth/login

_________________________________________________________________________________________________

Der Oberligist FSV 08 Bietigheim-Bissingen begrüßt herzlich seinen neuen Defensivspieler Dervis Erkan. Der talentierte Spieler bringt nicht nur viel Dynamik auf die Außenbahn, sondern zeigt trotz seines jungen Alters ein beeindruckendes Spielverständnis. Erkan hat seine fußballerische Ausbildung in der U19 beim VfR Aalen und bei Waldorf Astoria in der EnBW Oberliga erhalten, bevor er in der Verbandsliga beim VfL Pfullingen aktiv war.

Erkan's Karriere führte ihn anschließend nach Jena, wo er wertvolle Erfahrungen in der Regionalliga Nordost sammelte und für den traditionsreichen Verein Carl Zeiss Jena auflief. Diese Stationen haben ihm nicht nur technische und taktische Fähigkeiten vermittelt, sondern auch die notwendige mentale Stärke und Professionalität, die im höherklassigen Fußball gefordert sind.

Der FSV 08 Bietigheim-Bissingen ist stolz, einen Spieler mit solch vielfältigen Erfahrungen und Fähigkeiten in seinen Reihen zu haben. Die Verpflichtung von Dervis Erkan unterstreicht die Ambitionen des Vereins, sich kontinuierlich zu verbessern und in der Oberliga eine bedeutende Rolle zu spielen. Besonders beeindruckend ist, dass Erkan trotz seiner Jugend bereits in verschiedenen Ligen wertvolle Spielpraxis sammeln konnte und somit ein breites Spektrum an fußballerischem Wissen und Können mitbringt.

Aufrufe: 022.6.2024, 21:00 Uhr
Timo BabicAutor