Elona Haliti muss sich den ersten Platz in den Kreisklassen teilen.
Elona Haliti muss sich den ersten Platz in den Kreisklassen teilen. – Foto: Fupa

ERDINGER Weißbier: Zwei Neue an der Spitze der Kreisklassen

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2022/23

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Frauen-Kreisklassen in der Saison 2022/23. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Elona Haliti führt die Torschützenliste in den Kreisklassen an. Die Spielerin des TSV Hohenbrunn-Riemerling steht weiter auf dem ersten Platz - muss sich diesen aber nach dem letzten Spieltag mit zwei weiteren Spielerinnen teilen.

Aufgerückt ist Emily Spiegel. Zuletzt stand sie noch bei drei Treffern, erzielte aber im Duell in der Kreisklasse 02 gegen den SV Parsberg gleich vier Tore.

Auch Katrin Neuberger vom SV 66 Oberbergkirchen ist aufgerückt. Mittlerweile steht sie ebenfalls bei 7 Treffern in der Kreisklasse 03.

Torschützenliste:

1. Elona Haliti, TSV Hohenbrunn-Riemerling, Kreisklasse 01: 7 Tore

1. Emily Spiegel, SG FC Aich/FSV Aufkirchen /SpVgg Wildenroth, Kreisklasse 02: 7 Tore

1. Katrin Neuberger, SV 66 Oberbergkirchen, Kreisklasse 03: 7 Tore

4. Luisa Molocher, TSV Hohenbrunn-Riemerling, Kreisklasse 01: 5 Tore

4. Anna-Lena Hiebl, (SG) DJK Weildorf/SV Oberteisendorf/TSV Petting, Kreisklasse 03: 5 Tore

6. Lina Biegl: SV 66 Oberbergkirchen, Kreisklasse 03: 4 Tore

6. Veronika Straub, SG TuS Engelsberg/TuS Garching, Kreisklasse 03: 4 Tore

6. Sofia Endrizzi, TSV 1860 München I, Kreisklasse 01: 4 Tore

9. Ebru Yegin, (SG) SV Sentilo-Blumenau / SV Pullach, Kreisklasse 01: 3 Tore + eine weitere Spielerin mit 3 Toren

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 022.9.2022, 11:51 Uhr
Sebastian IsbanerAutor