Manuel Milde (l.) war am Wochenende gnadenlos und traf vierfach. Josef Sontheim (M.) zieht dank seines Dreierpacks mit Maximilian Dengler (r.) und Jakob Brugger (nicht im Bild) gleich.
Manuel Milde (l.) war am Wochenende gnadenlos und traf vierfach. Josef Sontheim (M.) zieht dank seines Dreierpacks mit Maximilian Dengler (r.) und Jakob Brugger (nicht im Bild) gleich. – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Viererpack! Milde übernimmt Führung in Zugspitz-KL

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2022/23

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Zugspitz-Kreisligen in der Saison 2022/23. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Was ein Wochenende in den Zugspitz-Kreisligen. Manuel Milde stellt das Erdinger-Klassement auf den Kopf. Mit vier Toren gegen den SC Wessling schießt sich der Goalgetter des FC Aich aus dem grauen Mittelfeld auf den ersten Platz.

Josef Sontheim gelingt ein ähnlich großer Sprung. Er traf dreifach für den TSV Otterfing, hatte aber noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Damit erreicht er Platz zwei.

Den muss er sich zumindest vorerst aber mit zwei weiteren Stürmern teilen: Maximilian Dengler (TSV Otterfing) und und Jakob Brugger (SC Weßling) liegen ebenso gut im Rennen.

Torschützenliste:

1. Manuel Milde, FC Aich, Kreisliga 3: 9 Tore

1. Maximilian Dengler, TSV Otterfing, Kreisliga 1: 8 Tore

6. Josef Sontheim, SV Miesbach, Kreisliga 1: 8 Tore

4. Jakob Brugger, SC Weßling, Kreisliga 3: 8 Tore

1. Fatih Kocyigit, SC RW Bad Tölz, Kreisliga 1: 7 Tore

1. Markus Weinbacher, SV Miesbach, Kreisliga 1: 7 Tore

6. Kilian Siglreitmaier, SG Hausham, Kreisliga 1: 6 Tore

6. Maximilian Baumgartner, SV Polling, Kreisliga 2: 6 Tore

6. Alexander Baumgartl, FT Jahn Landsberg, Kreisliga 4: 6 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 021.9.2022, 11:18 Uhr
Fussball VorortAutor