Seit Wochen grüßt Jabiri (Mitte) nun von ganz oben. Kriegen Vonic (links) und Hobsch (rechts) den 38-Jährigen nochmal eingeholt?
Seit Wochen grüßt Jabiri (Mitte) nun von ganz oben. Kriegen Vonic (links) und Hobsch (rechts) den 38-Jährigen nochmal eingeholt? – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Jabiri baut Vorsprung in Regionalliga Bayern aus

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2022/23

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Regionalliga Bayern in der Saison 2022/23. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Der Top-Torjäger des 1. FC Schweinfurt hat seinen Abstand an der Spitze der ERDINGER Rankings wieder auf zwei Treffer ausgebaut. Adam Jabiri traf zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung vom Punkt aus und konnte sein Torkonto auf nun 15 Buden ausbauen. Der Routinier musste im Anschluss aber mitansehen wie die Schnüdel die Führung in Buchbach noch verspielten.

Dahinter blieb Leonardo Vonic von der Nürnberger Reserve am Wochenende ohne eigenen Treffer. Die kleinen Glubberer kamen aber immerhin im Frankenduell gegen die Würzburger Kickers zu einem Remis.

Mit 13 Saisontreffern teilt sich der U20-Nationalspieler Kroatiens fortan den zweiten Platz mit Patrick Hobsch. Der Angreifer erzielte per Elfer den umjubelten 4:3-Siegtreffer über den FV Illtertissen. Die SpVgg Unterhaching konnte durch den Dreier die Tabellenführung ausbauen. Und wenn Hobsch weiterhin so trifft, sind neben der Meisterschaft vielleicht auch die 15 Kästen ERDINGER für die Wagner-Elf drin.

Torschützenliste:

1. Adam Jabiri, 1. FC Schweinfurt: 15 Tore

2. Leonardo Vonic, 1. FC Nürnberg II: 13 Tore

2. Patrick Hobsch, SpVgg Unterhaching: 13 Tore

4. Grant-Leon Ranos, FC Bayern München II: 12 Tore

5. Benedict Laverty, SV Viktoria Aschaffenburg: 11 Tore

6. Fabian Eberle, VfB Eichstätt: 10 Tore

7. Joshua Endres, TSV Aubstadt: 9 Tore

7. Andreas Jünger, DJK Vilzing: 9 Tore

7. Jermain Nischalke, 1. FC Nürnberg II: 9 Tore

7. Hannes Pöschl, FV Illtertissen: 9 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV. Ein Verein der Regionalliga Bayern möchte auf eigenen Wunsch nicht berücksichtigt werden.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 015.11.2022, 14:16 Uhr
Boris ManzAutor