2024-02-29T12:18:27.553Z

Anzeige
Zeller (li.) , Graf (mi.) , Hammerl (re.)
Zeller (li.) , Graf (mi.) , Hammerl (re.) – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Graf mit Doppelpack weiter oben auf - Zeller dran

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjägerin der Saison 2023/24

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützinnen der Landesliga Süd der Frauen in der Saison 2023/24. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Verena Graf ist mit ihren 14 Treffern immer noch an der Spitze der Torjägerliste der Landesliga Süd. Durch ihren Treffer am vergangenen Spieltag beim 2:0 Sieg gegen das Schlusslicht aus Passau konnte sie nicht nur ihr Tore-Konto ausbauen, sondern auch ihrem Team wichtige drei Punkte bescheren, um sich ein Polster auf die Abstiegsränge aufzubauen. Graf erzielte 14 von insgesamt 17 Treffern ihrer Mannschaft.

Platz zwei belegt Maria Zeller mit 12 Treffern. Die Angreiferin des Tabellenführer-FV Obereichstätt konnte beim Spitzenduell gegen den FC Alburg den 0:4 Erfolg ihres Teams durch den ersten Treffer der Partie eröffnen. Somit baute sie nicht nur ihre Tore-Ausbeute aus und nimmt weiter Verfolgung auf Graf auf, sondern konnte mit ihrer Mannschaft auf den ersten Platz klettern.

Den dritten Rang teilen sich zwei Spielerinnen. Lena Hasenclever ging bei der 0:4 Niederlage ihres FC Alburg gegen den Tabellenführer Obereichstätt leer aus. Sophia Hammerl dagegen konnte trotz einer 1:2 Niederlage ihres SC Biberach bei der Reserve des FC Ingolstadt den zwischenzeitlichen Führungstreffer für ihre Biberacher erzielen. Am Ende ging ihr Team aber leer aus und sie verpassten wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Torschützenliste:

1. Verena Graf, SV Wilting: 14 Tore

2. Maria Zeller, FV Obereichstätt: 12 Tore

3. Lena Hasenclever, FC Alburg: 8 Tore

3. Sophia Hammerl, SC Biberbach: 8 Tore

5. Fridos Tomangbe, SV RW Überacker: 7 Tore

5. Julia Rybak, FFC Wacker München II: 7 Tore

7. Carla Hüttner, SC Regensburg: 6 Tore

7. Lucca Stadler, SV Thenried: 6 Tore

9. Johanna Draude, SV RW Überacker: 5 Tore

9. Aldina Jusic, FFC Wacker München II: 5 Tore und drei weitere Spielerin mit fünf Treffern

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an:So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 016.11.2023, 11:01 Uhr
Lucas KlobeckAutor