2024-02-28T09:51:25.667Z

Anzeige

ERDINGER Weißbier: Baitz und Huber Kopf an Kopf in A-K. Donau/Isar

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2023/24

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Donau/Isar-A-Klassen in der Saison 2023/24. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Kai Baitz zeigt sich weiterhin in absoluter Topform. Beim 5:0-Erfolg seines FC Wackerstein-Dünzing gelang dem Stürmer der dritte Dreierpack (!) in Folge. Nach dreizehn Spieltagen steht Baitz damit schon bei beeindruckenden 23 Saisontreffern und befindet sich auf dem geteilten Spitzenplatz der Torjägerliste in den A-Klassen Donau/Isar.

Auf ebenfalls 23 Saisontore kommt Maximilian Huber vom SV Geroldshausen. Nach seiner Sperre in der vorletzten Woche war er in der Partie gegen den MTV Pfaffenhofen wieder einsatzbereit. Beim 7:2-Kantersieg markierte er trotz Elferfehlschuss einen Doppelpack. Matchwinner war jedoch Teamkollege Michael Schrag mit vier Treffern.

Der erste Verfolger des Spitzenduos patzte am vergangenen Spieltag. Domenic Raimann musste mit seinem VfB Kipfenberg eine 0:1-Heimniederlage gegen den FC Böhmfeld hinnehmen und bleibt bei 17 Saisontoren.

Torschützenliste:

1. Kai Baitz, FC Wackerstein-Dünzing, A-Klasse 3: 23 Tore

1. Maximilian Huber, SV Geroldshausen, A-Klasse 4: 23 Tore

3. Domenic Raimann, VfB Kipfenberg, A-Klasse 1: 17 Tore

4. Christopher Lang, SC Steinberg/Bi., A-Klasse 1: 16 Tore

4. Thomas Maihorn, SV Ernsgaden, A-Klasse 3: 16 Tore

4. Manuel Bednarik, TSV Reichertshausen, A-Klasse 4: 16 Tore

7. Matthias Stegmeir, SV Karlshuld, A-Klasse 3: 15 Tore

7. Marcus Malle, SV Hohenkammer, A-Klasse 5: 15 Tore

9. Florian Ihring, SC Steinberg/Bi., A-Klasse 1: 13 Tore

9. Thomas Westner, FC Nassenfels, A-Klasse 2: 13 Tore und zwei weitere Spieler mit je 13 Treffern

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 01.11.2023, 09:00 Uhr
Dominik VeitenhanslAutor