Die Führenden der Frauen-Kreisligen
Die Führenden der Frauen-Kreisligen – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Acht Buden! - Seyfi knüpft in KL an letztes Jahr an

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2022/23

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Kreisligen der Frauen in der Saison 2022/23. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Neue Saison, altes Bild. Auch in dieser Saison ist Sheeva Seyfi vom TSV Turnerbund München in bestechender Form. Zum Saisonauftakt gelang der Torschützenkönigin von letztem Jahr ein Achter!-Pack beim 11:0 Heimsieg über den SC Baldham-Vaterstetten. Mit dieser Top-Leistung erobert sie sich den ersten Platz der Torjägerliste der Kreisligen.

Dahinter folgt Selina Bruckner vom SC Unterpfaffenhofen-Germering. Auch sie konnte in dieser Saison schon sechs Treffer erzielen. Und auch das nach nur einem Spiel. Beim 7:4 Auswärtserfolg gegen den SV Bad Tölz - SV Wackersberg-Arzbach führte sie ihren SCUG mit einem Sechserpack zum ersten Saisonsieg.

Auf dem dritten Platz mit fünf Saisontoren steht Theresa Perzlmaier. Gegen den TSV Altenmarkt gelang der Stürmerin von der SG SpVgg Jettenbach/TSV Gars innerhalb von drei Spielminuten ein Hattrick. Und dies bereits in der 14. Minute des Spiels.

Torschützenliste:

1. Sheeva Seyfi, TSV Turnerbund München, KL 01: 8 Tore

2. Selina Bruckner, SC Unterpfaffenhofen-Germering, KL 02: 6 Tore

3. Theresa Perzlmaier, (SG) SpVgg Jettenbach/TSV Gars, KL 03: 5 Tore

4. Hannah Lukas, TSV Altenmarkt/Alz, KL 03: 3 Tore

4. Nina Lorenz, SG SpVgg Jettenbach/TSV Gars, KL 03: 3 Tore

4. Paulina Rödig, SG SV Söllhuben/SC Frasdorf/ASV Grassau, KL 03: 3 Tore

4. Lisa Semmler, SG FC Gerolfing/MTV Ingolstadt, KL 04: 3 Tore

8. Karina Frei, TSV Gilching-Argelsried II, KL 02: 2 Tore

8. Amelie Bauer, SV Geroldshausen, KL 04: 2 Tore

8. Tina Hohenberger, TSV Rohrbach, KL 04: 2 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 022.9.2022, 12:26 Uhr
Sebastian IsbanerAutor