2024-05-28T12:27:18.299Z

Anzeige

ERDINGER Weißbier: 10 Tore in einer Woche – Saponaro setzt sich ab

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2023/24

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Münchner Kreisklassen in der Saison 2023/24. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Letzte Woche streiteten sich Amar Kovacevic und Antonio Saponaro noch mit je 27 Toren um den ersten Platz. Jetzt liegt Letzterer mit einem Zehn-Tore-Vorsprung klar vorne. Fortuna Unterhaching schaffte im Nachholspiel gegen den FC Ebersberg einen überwältigenden 15:0 Sieg, wobei Saponaro sieben Treffer für seinen Verein erzielen konnte. Am vergangenen Wochenende gelangen ihm beim 4:4 gegen Poing dann noch drei weitere Treffer.

Kovacevic bleibt dennoch weiterhin in den Top 3 und traf für den VfR Garching II im Spiel gegen den FC Schleißheim. Damit bleibt die Bayernliga-Reserve weiterhin im Aufstiegskampf in die Kreisliga und der Goalgetter bekommt gegen Alte Haide II noch eine Chance, den Aufsprung zu Saponaro zu verringern.

Haars Torjäger Lenny Gramm ging am vergangenen Wochenende leer aus. Wenn er in das Rennen um die 15 Tragerl ERDINGER Weißbier noch eingreifen will, muss er in den kommenden Wochen Gas geben.

Torschützenliste:

1. Antonio Saponaro, Fortuna Unterhaching, Kreisklasse 6: 37 Tore

2. Amar Kovacevic, VfR Garching II, Kreisklasse 2: 28 Tore

3. Lenny Gremm, TSV Haar, Kreisklasse 6: 26 Tore

4. Niklas Rothaug, SpVgg Thalkirchen, Kreisklasse 3: 19 Tore

5. Güven Dhaouadi, FSV Harthof München, Kreisklasse 2: 18 Tore

6. Jonas Raub, SpVgg Thalkirchen, Kreisklasse 3: 17 Tore

6. Maximilian Giehl, TSV Großhadern II, Kreisklasse 3: 17 Tore

6. Marcel Truntschka, TSV Indersdorf, Kreisklasse 1: 17 Tore

9. Fabian Barth, SV Ampermoching, Kreisklasse 1: 17 Tore

10. Matisa Pino Rodriquez, FC Espagnol, Kreisklasse 4: 15 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV. In den Kreisligen, Kreisklassen und A-Klassen wird jeweils der beste Torjäger aller Ligen ausgezeichnet.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 010.4.2024, 17:00 Uhr
Nina GessnerAutor