2024-07-12T13:30:11.727Z

Allgemeines
Erdem Bayram wechselt zum VfR Hausen.
Erdem Bayram wechselt zum VfR Hausen. – Foto: Verein

Erdem Bayram wechselt an die Möhlin

VfR Hausen freut sich auf Neuzugang

Einen hochkarätigen Neuzugang darf der VfR Hausen vermelden. Mit Erdem Bayram vom FC Denzlingen konnte man einen höherklassig sehr erfahrenen Spieler vom neuen Weg des VfR überzeugen.

Erdem, der mit sechs Jahren beim SV Breisach das Fußballspielen begann, baute sein Talent schon frühzeitig in höheren Spielklassen aus. Ab der C-Jugend war er beim Freiburger FC, wo er noch zwei Jahre in der ersten Mannschaft spielte. Über zwei Spielzeiten (2013 - 2015) in der Verbandsliga bei Solvay Freiburg kam Erdem Bayram in's "Einbollen" zum FC Denzlingen und wurde dort zu einer festen Institution. Mit neun Jahren am Stück (seit 2015) zeigte er eine für heutige Zeiten seltene Vereinstreue.

Der in Abwehr und Mittelfeld sehr variabel einsetzbare Erdem Bayram führte den FCD in den letzten drei Jahren als Kapitän an. In dieser Zeit in Denzlingen kam er auf 230 Punktspieleinsätze, erzielte 47 Tore und gab 31 Assists. Erdem durfte zwei Aufstiege mitfeiern, 2016 von der Landes- in die Verbandsliga Südbaden und, nach sieben Jahren in dieser, 2023 in die Oberliga Baden Württemberg. Erdem Bayram wünscht sich weiterhin gesund und verletzungsfrei noch einige Zeit seinem großen Hobby nachgehen zu können. Der VfR Hausen wünscht dem untadeligen Sportsmann Erdem Bayram viel Spaß, Glück und Erfolg an seiner neuen Wirkungsstätte.

Aufrufe: 014.6.2024, 11:19 Uhr
Badische Zeitung Autor