– Foto: Andreas Santner

Arminia Ickern verstärkt sich für die nächste Saison

Kerim Steinchen kommt aus der Bezirksliga

Nach den Winter-Transfers von Fatih Bal und Timmo Kantarci (beide kamen von Eintracht Ickern) meldet Arminia Ickern nun die ersten Zugänge für die Saison 2021/2022.

Kevin Tann, ebenfalls vom Lokalrivalen Eintracht Ickern, und Kerim Steinchen vom FC Castrop-Rauxel aus der Bezirksliga werden den A-Ligisten ab dem Sommer verstärken. "Beide sind uns aus früheren Zeiten bestens bekannt", schreibt der Klub in einer Mitteilung.

Zudem haben alle "aktiven" Spieler der Saison 2020/2021 für die folgende Saison verlängert, sodass der Kader nach aktuellem Stand 26 Spieler umfassen wird.

894 Aufrufe17.3.2021, 07:17 Uhr
PMAutor

Verlinkte Inhalte