– Foto: Toni Heist

Eintracht Baunatal plant für die kommende Spielzeit

Neues Personal für den Tabellenführer der Gruppenliga 1

Der GSV Eintracht Baunatal hat die ersten Personalentscheidungen für die kommende Saison bekannt gegeben. Bei der ersten Mannschaft verlängerte der Trainer Friedhelm Janusch für ein weiteres Jahr und geht somit in seine dritte Spielzeit beim GSV. Zusätzlich konnte die Verpflichtung von Christopher Minne bekannt gegeben werden. Der Routinier, der bereits für den FSC Lohfelden und den OSV Vellmar in der Hessenliga aktiv war, wechselt zur neuen Saison an die Langenbergkampfbahn.

Dem Neuzugang stehen zwei Abgänge gegenüber. Mit Kevin Hofmann (Wechsel zum TSV Hertingshausen) und Marcos Brandao Bello (Wechsel zur Tuspo Rengershausen) verlassen zwei wichtige Akteure den Verein.

Auch bei der zweiten Mannschaft gibt es Veränderungen. Das Traineramt für die neue Saison übernimmt Kay-Uwe Münstedt von Matthias Guth. An seiner Seite wird sein Sohn Gianluca Münstedt den Co-Trainer Posten übernehmen.

547 Aufrufe8.4.2021, 08:25 Uhr
MNAutor

Verlinkte Inhalte