2024-02-21T13:48:47.272Z

Ligavorschau
Voller Einsatz: Torben Weyel (r.) von der SSG Breitscheid wirft sich dem Ball und Sebastian Reeh vom SSV Sechshelden entgegen. Breitscheid empfängt in Langenaubach den VfB Aßlar. Sechshelden ist am Wochenende spielfrei. Foto: Lorenz Pietzsch © Lorenz Pietzsch
Voller Einsatz: Torben Weyel (r.) von der SSG Breitscheid wirft sich dem Ball und Sebastian Reeh vom SSV Sechshelden entgegen. Breitscheid empfängt in Langenaubach den VfB Aßlar. Sechshelden ist am Wochenende spielfrei. Foto: Lorenz Pietzsch © Lorenz Pietzsch

Ein Dreier würde Breitscheid helfen

Teaser KOL WEST: +++ SSG Breitscheid oder VfB Aßlar? Diesen Vergleich (am Samstag um 15.30 Uhr in Langenaubach) würde jeder der beiden abstiegsbedrohten Fußball-Kreisoberligisten gern gewinnen +++

Dillenburg. In der Fußball-Kreisoberliga Gießen/Marburg West wird sich das eine oder andere Team für 2023 von seinem Heimpublikum verabschieden. Dies gilt beispielsweise für die SSG Breitscheid, die am Samstag um 15.30 Uhr in Langenaubach den VfB Aßlar zum vielleicht brisantesten Duell dieses Spieltags empfängt. Während der SSV Medenbach nach seinem Heimspiel gegen Münchholzhausen/Dutenhofen bereits die Winterpause erreicht haben wird, haben die Gastgeber TuSpo Beilstein, SSV Frohnhausen, SSV Allendorf in der Liga und im Kreispokal noch bis zu drei Partien zu absolvieren.

Den kompletten Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 023.11.2023, 21:54 Uhr
RedaktionAutor