Bei DV Solingen wird eine neue Zweite formiert.
Bei DV Solingen wird eine neue Zweite formiert. – Foto: Tobias Jakobs

Hüseyin Abaci: "Jeder Spieler wog locker fünf Kilo mehr"

Im FuPa-Wintercheck kommt diesmal Spielertrainer Hüseyin Abaci von DV Solingen II zu Wort.

Im FuPa-Wintercheck stehen die Protagonisten des Amateurfußballs am Niederrhein und Mittelrhein im Fokus. Eine nicht ganz so erfolgreiche Hinrunde hat Hüyseyin Abaci mit der Zweitvertretung von DV Solingen II hinter sich, erklärt aber auch warum - und ist für die Zukunft guter Dinge, dass es besser wird.

_______________

Wie zufrieden seid ihr mit der Halbserie: Erwartungen erfüllt oder eher nicht?

Hüseyin Abaci: Da wir versuchen, eine komplett neue Mannschaft zu erstellen, sind wir mit dem einen oder anderen Ergebnis zufrieden. Mit nur drei Punkten kann man in der Summe natürlich nicht zufrieden sein. Es wird besser werden.

Gibt es Veränderungen im Team?

Abaci: Wir haben mit Serhat Göksü einen erfahrenen Torwart wieder zurückgeholt und mit Taha Ünlü einen Zehner verpflichtet. Es werden auch zwei bis drei Spieler von der Ersten zu uns stoßen, da die einen zu großen Kader haben wird.

Wie hat sich die lange Corona-Pause am ehesten bei euch bemerkbar gemacht?

Abaci: Jeder Spieler wog locker fünf Kilo mehr.

Seit November gilt auf den Sportplätzen in Nordrhein-Westfalen die 2G-Regel. Hat euch diese Maßnahme hart getroffen?

Abaci: Wir haben nur einen Spieler der nicht geimpft ist. Sonst sind alle Mann an Bord.

Wer ist der Aufstiegsfavorit in eurer Liga - und warum?

Abaci: Der SSV Lützenkirchen und Inter Monheim sind meine Favoriten. Beide Mannschaften waren echt stark.

Welche alternativen Trainingsformate kannst du für zuhause vorschlagen?

Abaci: Wer die Möglichkeit hat, sollte eben joggen.

Was darf in eurer Kabine niemals fehlen?

Abaci: Gute Laune, die brauchen wir fast jede Woche...

Was gibt es ansonsten aus deinem Verein zu berichten?

Abaci: Wir werden neue Trikots und Trainingsanzüge bekommen.

_______________

>>> Werde kostenlos FuPa-Vereinsverwalter und pflege die Daten deiner Mannschaft!

>>> Alle Fragen rund um FuPa werden an dieser Stelle beantwortet!

>>> Folge FuPa Niederrhein auf Instagram - @fupaniederrhein!

>>> Folge FuPa Mittelrhein auf Instagram - @fupamittelrhein!

Aufrufe: 014.1.2022, 14:00 Uhr
Sascha KöppenAutor

Verlinkte Inhalte