– Foto: paul@lsn.sarl (Archiv)

"Biwer Grottekick" für den guten Zweck

Beginn der Veranstaltung am Samstag um 17 Uhr +++ Damen-Spiel als Intro +++ Grottenkick um 19:39 Uhr

Nach zwei Pandemie bedingten Ausfällen ist es am Samstag wieder so weit: die allseits beliebte „Missioun Grottekick“ und der FC Jeunesse Biwer organisieren die 2022er Ausgabe des „Grottekick“, der letztmals vor drei Jahren in Useldingen stattfand.

Biwer
0:1
Mertert-W.

Der gastgebende Club hat sich dabei ein besonders interessantes Rahmenprogramm einfallen lassen, neben einem ausgiebigen Aperitif ab 17 Uhr spielen von 18 Uhr an die Biwer Damen gegen ihre Nachbarinnen der Union Mertert-Wasserbillig. Zur beliebten Biwer Uhrzeit 19:39 (der Club wurde 1939 gegründet) erfolgt dann der Anstoß der Lokalmatadoren gegen eine Laien-Auswahl der „Missioun Grottekick“, dies unter Leitung des FuPa-Schiedsrichters schlechthin, unserem allseits beliebten Teilhaber, CFO und stellvertretenden Chefredakteur Stan Jahrmärker.

Biwer
9:8
Missioun Grottekick

Vereine können Fanartikel für eine Tombola spenden, deren Erlös an die Aktion „Trisomie21 Lëtzebuerg“ geht. Man kann zu diesem Zweck auch direkt an die „Missioun Grottekick“ spenden, etwa per Überweisung auf das Konto IBAN LU57 0019 4555 5858 6000 oder per PayConiq an die Nummer +352 621 419 306, beides jeweils mit dem Vermerk „Don Trisomie21“. Der Eintritt in Biwer kostet 5 Euro, für das leibliche Wohl ist gesorgt und nach dem Spiel gibt es eine grosse After-Party mit den DJs Stanko und Hoffi-Zambezi.

Und wie der FC Jeunesse Biwer dieser Tage mitteilte, werden auch ausreichend Möglichkeiten vor Ort sein, sich bei den gemeldeten 35 Grad von innen und außen abzukühlen - Rasenberieslung inbegriffen! Die Liveticker werden übrigens von niemand Geringerem als Grottekicker Mich Jungbluth live vom Spielfeld betrieben!

Aufrufe: 016.6.2022, 08:22 Uhr
Paul KrierAutor

Verlinkte Inhalte

🏆
Testspiele
🏆
Testspiele
Mertert-W.
Biwer
Missioun Grottekick
Biwer