Welcher Spieler durfte im Monat August am häufigsten jubeln?
Welcher Spieler durfte im Monat August am häufigsten jubeln? – Foto: Robert Geisler

Die besten Torjäger in Deutschland im Monat August 2021

Stanno präsentiert die besten Torjäger im Seniorenbereich +++ Deutschlandweit von der untersten Klasse bis zur Regionalliga +++ Attraktiver Gewinn für den besten Torschützen

Stanno ist seit September 2019 offizieller Ausrüster von FuPa und präsentiert die besten Torschützen der Bundesrepublik im Amateurfußball. Im Rahmen der Partnerschaft prämieren FuPa und Stanno den "Top-Torjäger des Monats". Neben Ruhm und Ehre gibt’s für den überregionalen Monatssieger auch die passende Ausstattung von unserem Partner Stanno.

Der Torjäger der Republik im Monat August war Gina Nikolin vom VfL Sindorf (FuPa Mittelrhein) mit unglaublichen 27 Einschüssen. Mit ebenso beachtlichen 16 Toren landete Moritz Stoll (Frohnauer SC / FuPa Berlin) auf dem zweiten Platz. Auf Rang drei ballerte sich von der DJK Pollenfeld (FuPa Mittelfranken) Terry Eze mit 15 Toren.

– Foto: Montage: FuPa



Mit uns sprach die Siegerin über...


...ihre favorisierten Tore!

Ich bin glücklich über jedes Tor welches ich erziele und welches der Mannschaft dann auch weiterhilft.


»Das ich 27 Tore im August erzielt habe, hat mich selber am meisten überrascht (lacht)«



...ihre exzellente Torquote im August!

Über meine Torquote bin ich selber etwas erstaunt. Das ich Tore schießen kann, wusste ich, aber dass es dann soviele Tore im August wurden, dass hat mich selber erstaunt. Für mich ist jedes meiner Tore aber eine Teamleistung des gesamtes Teams, weshalb ich ihnen auch sehr dankbar bin.


...ihre persönlichen Ziele!

Vorne die Buden zu machen und dazu beizutragen, dass wir so erfolgreich wie möglich sein werden. Ebenfalls ist es mein persönliches Ziel, mich immer weiter zu entwickeln und auf allen Ebenen zu verbessern.


...die Aufstiegschancen ihres Vereines!

Als Mannschaft peilen wir in dieser Saison den Aufstieg an. Alle im Team sind sehr ehrgeizig und haben richtig Bock drauf, dieses Jahr den großen Wurf zu landen.




Berücksichtigt wurden nur die Altersklassen Herren und Frauen in Teams auf Großfeld und von der untersten Klasse bis zur Regionalliga. Bei Gleichstand zählt die geringere Anzahl an Spielen, anschließend die Anzahl der Tore ohne Elfmeter, anschließend die meisten Tore in einem Spiel, anschließend die geringere Anzahl an Spielminuten. In das Ranking konnten natürlich nur Tore einfließen, die zum Auswertungszeitpunkt bei FuPa eingetragen waren.

Aufrufe: 014.9.2021, 14:00 Uhr
Michael EderAutor

Verlinkte Inhalte