Peter Fehlemann zieht sich zurück

Sascha Fehlemann wird neuer Trainer der DJK SG Mehr/Niel/Wyler/Zyfflich.

Trainer Peter Fehlemann, der mit dem C-Ligisten DJK SG Mehr/Niel/Wyler/Zyfflich zweimal seit seinem Amtsantritt zur Saison 2018/19 die Vizemeisterschaft gewonnen hat, hört auf.

Sascha Fehlemann übernimmt ab dem Sommer als Spielertrainer das Kommando. Hubert Vos, der als spielender Co-Trainer auch auf dem Platz stehen wird, sowie Udo Daams, als weiterer Co-Trainer, stehen Sascha Fehlemann zur Seite.

„Wir bedanken uns bei Peter Fehlemann für seine geleistete Arbeit, der auch die zweite Mannschaft ins Leben gerufen hat. Wir sind gut aufgestellt und haben eine gute Mischung im Kader. In der neuen Saison wollen wir wieder oben mitspielen“, sagt Fußball-Geschäftsführer Hendrik van de Sand, der mit seinen 41 Jahren das Tor hütet. In der aktuell unterbrochenen Spielzeit rangiert das Team in der Gruppe eins mit 16 Punkten auf Platz vier.

Aufrufe: 29.3.2021, 18:00 Uhr
RPAutor

Verlinkte Inhalte