Kampflose 3 Punkte für Altenkirchen

Altenkirchen
2:0
SG Weng II
§
Da die DJK Altenkirchen auf mehrere Anfragen des SSV Weng weder einer Spielverlegung auf Sonntag, noch einem Spiel 9 gegen 9 zugestimmt hat, müssen die Wenger Mädels leider kampflos 3 Punkte abtreten.
Die Personalsorgen des SSV hören somit auch dieses Jahr nicht auf. Zwei Spiele an einem Tag an verschieden Spielstätten sind aktuell für die zwei Damenmannschaften nicht stemmbar. Sehr schade ist das für alle, die dieses Wochenende nicht Fußball spielen können, da jede einzelne den Restart voller Eifer herbeigesehnt hat. Kampflos nicht antreten zu können, ohne die Möglichkeit nach einem ehrlichen Sieg oder Niederlage ist wohl für jeden Sportler schwer zu verkraften. Da die DJK aber laut eigenen Aussagen zu viele Spielerinnen für ein 9 gegen 9 hat, wollten diese lieber gleich garnicht spielen, so blieb dem SSV nichts anderes übrig als das Spiel abzusagen. Die drei Punkte gehen somit ohne Ballberührung an Altenkirchen.

Trotz diesem misslungenem Start für die FZL Damen des SSV richtet man den Blick nach vorne, gratuliert der DJK zu ihren 3 erhaltenen Punkten, wünscht noch viel Glück in der weiteren Rest-Saison und im Meisterschaftsrennen.
Aufrufe: 020.9.2020, 17:50 Uhr
Jasmin NeumaierAutor

Verlinkte Inhalte