Jubel über den Einzug in den DFB-Pokal: Auch in diesem Jahr werden wir die Bilder wieder erleben.
Jubel über den Einzug in den DFB-Pokal: Auch in diesem Jahr werden wir die Bilder wieder erleben. – Foto: Michael Hilpert

Der große Verbandspokal-Überblick 22/23: Wer ist noch dabei?

Diesen Teams winkt ein Startplatz im DFB-Pokal

Die Saison biegt auf die Zielgerade ein – nicht nur bei den Meisterschaftsrennen, sondern auch in den Pokalwettbewerben. Und insbesondere die Verbandspokale beziehungsweise die Landespokale bringen den großen Spannungsmoment, dass sich der Sieger für den lukrativen DFB-Pokal qualifiziert.

Wir geben dir einen Überblick zum Stand in den 21 Landesverbänden (Stand vom 18. Januar):


Baden

Titelverteidiger: SV Waldhof Mannheim

Noch im Rennen:
FC Zuzenhausen (Verbandsliga)
FC- Austoria Walldorf (Regionalliga Südwest)
1. CfR Pforzheim (Oberliga BW)
1. FC Mühlhausen (Verbandsliga Nordbaden)

Nächste Runde:
Halbfinale am Dienstag, 14. März 2023

>> zum Wettbewerb


Bayern

Titelverteidiger: FV Illertissen

Noch im Rennen:
FC Würzburger Kickers (Regionalliga Bayern)
FV Illertissen (Regionalliga)
ATSV Erlangen (Bayernliga Nord)
FC Ingolstadt 04 (3. Liga)

Nächste Runde:
Halbfinale am Dienstag, 28. März 2023

>> zum Wettbewerb


Berlin

Titelverteidiger: Viktoria Berlin

Noch im Rennen:
TUS Makkabi (Oberliga)
BFC Dynamo (Regionalliga)
Viktoria Berlin (Regionalliga)
SV Sparta Lichtenburg (Verbandsliga)
VSG Altglienicke (Regionalliga)
S.D. Croatia Berlin (Verbandsliga)
FC Liria (Landesliga Berlin 1)
CFC Hertha (Oberliga)

Nächste Runde:
Viertelfinale am Samstag, 25. März 2023

>> zum Wettbewerb


Brandenburg

Titelverteidiger: FC Energie Cottbus

Noch im Rennen:
Werderaner FC Viktoria 1920 (Verbandsliga)
FC Energie Cottbus (Regionalliga)
TSG Einheit Bernau (Verbandsliga)
Ludwigsfelder FC (Oberliga)
MSV 1919 Neuruppin (Oberliga)
FSV 63 Luckenwalde (Regionalliga)
SV Germania 90 Schöneiche (Landesliga Süd)
VfB 1921 Krieschow (Oberliga)

Nächste Runde:
Viertelfinale am Samstag, 25. März 2023

>> zum Wettbewerb


Bremen

Titelverteidiger: Bremer SV

Noch im Rennen:
Tuspo Surheide (Verbandsliga)
Bremer SV (Regionalliga)
SV Hemelingen (Verbandsliga)
FC Oberneuland (Oberliga)
OSC Bremerhaven (Verbandsliga)
TUS Schwachhausen (Verbandsliga)
TSV Wulsdorf (Landesliga)
SG Aumund - Vegesack (Verbandsliga)

Nächste Runde:
Viertelfinale am Mittwoch, 29. März 2023

>> zum Wettbewerb


Hamburg

Titelverteidiger: FC Teutonia 05

Noch im Rennen:
TBS-Pinnenberg (Bezirksliga)
Eintracht Lokstedt (Landesliga)
Haseldorf (Kreisliga)
HEBC (Verbandsliga)
Süderelbe (Verbandsliga)
TuS Holstein (Bezirksliga)
Hamm United (Verbandsliga)
Kummerfeld (Landesliga)
ASV Hamburg (Landesliga)
Alsterbrüder (Landesliga)
Rugenbergen (Verbandsliga)
FC Eintracht Norderstedt (Regionalliga)
Concordia (Verbandsliga)
Sasel (Verbandsliga)
Niendorf (Verbandsliga)
Kosova (Landesliga)
FC Teutonia 05 (Regionalliga)

Nächste Runde:
Runde 5 am Dienstag, 7. Februar 2023

>> zum Wettbewerb


Hessen

Titelverteidiger: Kickers Offenbach

Noch im Rennen:
Eintracht Stadtallendorf (Hessenliga)
FSV Frankfurt (Regionalliga)
SG Barockstadt Fulda-Lehnerz (Regionalliga)
Kickers Offenbach (Regionalliga)
KSV Hessen Kassel (Regionalliga)
TSV Steinbach Haiger (Regionalliga)
FSV Dörnberg (Verbandsliga)
SV Wehen Wiesbaden (3. Liga)

Nächste Runde:
Viertelfinale am Samstag, 18. Februar 2023

>> zum Wettbewerb


Mecklenburg-Vorpommern

Titelverteidiger: TSG Neustrelitz

Noch im Rennen:
Greifswalder FC (NOFV-Oberliga Nord)
TSG Neustrelitz (NOFV-Oberliga Nord)
Rostocker FC (NOFV-Oberliga Nord)
1. FC Neubrandenburg (Verbandsliga)
FC Schönberg (Verbandsliga)
FC Anker Wismar (Verbandsliga)
FSV Einheit Ueckermünde (Verbandsliga)
Brüsewitzer SV (Landesklasse IV)/SV Stralendorf (Landesliga West)

Nächste Runde:
Achtelfinale am 11. Februar 2023

>> zum Wettbewerb


Mittelrhein

Titelverteidiger: Viktoria Köln

Noch im Rennen:
SC Blau-Weiß 06 Köln (Bezirksliga)
BCV Glesch-Paffendorf (Verbandsliga)
SV Eintracht Hohkeppel (Verbandsliga)
Bonner SC (Verbandsliga)
FC Hürth (Verbandsliga)
1. FC Düren (Regionalliga)
TSV Alemannia Aachen (Regionalliga)
Viktoria Köln (3. Liga)

Nächste Runde:
Viertelfinale am Mittwoch 22. Februar 2023

>> zum Wettbewerb


Niederrhein

Titelverteidiger: SV Straelen

Noch im Rennen:
Ratingen 04/19 (Oberliga Niederrhein)
Wuppertaler SV (Regionalliga)
1. FC Bocholt (Regionalliga)
Rot-Weiss Essen (3. Liga)
Rot-Weiß Oberhausen (Regionalliga)
ASV Mettmann (Bezirksliga)

Nächste Runde:
Halbfinale am Mittwoch, 1. März 2023

>> zum Wettbewerb


Niedersachsen

Profis (3. Liga + Regionalliga)
Titelverteidiger: BSV Rheden

Noch im Rennen:
VfL Osnabrück (3. Liga)
SV Atlas Delmenhorst (Regionalliga Nord)
VfB Oldenburg (3. Liga)
SSV Jeddeloh (Regionalliga Nord)

Nächste Runde:
Halbfinale (steht noch nicht fest)

>> zum Wettbewerb

Amateure
Titelverteidiger: TuS BW Lohne

Noch im Rennen:
FSV Schöningen (Oberliga)
SC Spelle-Venhaus (Oberliga)
TuS Bersenbrück (Oberliga)
1. FC Germania Egestorf-Langreder (Oberliga)

Nächste Runde:
Halbfinale (steht noch nicht fest)

>> zum Wettbewerb


Rheinland

Titelverteidiger: FV Engers 07

Noch im Rennen:
FC Rot-Weiss Koblenz (Regionalliga)
SV Eintracht Trier (Regionalliga)
TuS Koblenz (Oberliga)
FV Engers 07 (Oberliga)
FV Morbach (Rheinlandliga)
FC Bitburg (Rheinlandliga)
TuS Immendorf (Bezirksliga)
TuS Burgschwalbach (Bezirksliga)

Nächste Runde:
Viertelfinale am Samstag, 25. Februar 2023

>> zum Wettbewerb


Saarland

Titelverteidiger: SV 07 Elversberg

Noch im Rennen:
SV Merchweiler (Verbandsliga)
1. FC Saarbrücken (3. Liga)
FV Eppelborn (Saarland-Liga)
FC 08 Homburg (Regionalliga)
SV Bliesmengen-B (Saarland-Liga)
SV Auersmacher (Oberliga)
FV Diefflen (Oberliga)
SV 07 Elversberg (3. Liga)

Nächste Runde:
Viertelfinale Mittwoch, 29. März 2023

>> zum Wettbewerb


Sachsen

Titelverteidiger: Chemnitzer FC

Noch im Rennen:
SV Lipsia 93 Eutritzsch (Landesklasse Nord)
FSV Zwickau (3. Liga)
FC Oberlausitz (NOFV-Oberliga Süd)
Dynamo Dresden (3. Liga)
Chemnitzer FC (Regionalliga Nordost)
1. FC Lokomotive Leipzig (Regionalliga Nordost)
Erzgebirge Aue (3. Liga)
Großenhainer FV 90 (Sachsenliga)/FC Grimma (NOFV-Oberliga Süd)

Nächste Runde:
Achtelfinale am Samstag, 21. Januar 2023

>> zum Wettbewerb


Sachsen-Anhalt

Titelverteidiger: 1. FC Magdeburg

Noch im Rennen:
Sieger: Wernigerode/Zorbau (Oberliga)
Sieger: Weißenfels/​Hallescher FC (Oberliga)
Sieger: Blankenburg/Westerhausen (Harzoberliga)
Union 1861 Schönebeck (Landesliga)
VfB Germania Halberstadt (Regionalliga)

Nächste Runde:
Viertelfinale am Montag, 10. April 2023

>> zum Wettbewerb


Schleswig-Holstein

Titelverteidiger: VfB Lübeck Noch im Rennen:
Husumer SV (Oberliga)
VfB Lübeck (Regionalliga) TSV Büsum (Verbandsliga) SC Weiche Flensburg (Regionalliga) Nächste Runde:
Halbfinale Samstag, 8. April 2023

>> zum Wettbewerb


Südbaden

Titelverteidiger: SV Oberachern Noch im Rennen:
Bahlinger SC (Regionalliga) FC 08 Villingen (Oberliga) FC Öhningen-Gaienhofen (Bezirksliga) SC Lahr (Verbandsliga) 1. FC Rielasingen-Arlen (Oberliga) SF Elzach-Yach (Verbandsliga) Türk. SV Singen (Landesliga) SV Oberachern (Oberliga) Nächste Runde: Viertelfinale Samstag, 25. Februar 2023

>> zum Wettbewerb


Südwest

Titelverteidiger: TSV Schott Mainz Noch im Rennen:
FC Arminia 03 Ludwigshafen (Oberliga) VfR Wormatia Worms (Regionalliga) TSV Schott Mainz (Oberliga) SV Gonsenheim (Oberliga) Nächste Runde: Halbfinale Mittwoch, 15. März 2023

>> zum Wettbewerb

Thüringen

Titelverteidiger: FC Carl Zeiss Jena Noch im Rennen:
ZFC Meuselwitz (Regionalliga) FC Carl Zeiss Jena (Regionalliga) 1. SC 1911 Heiligenstadt (Verbandsliga) FSV Wacker Nordhausen (Oberliga) Nächste Runde: Halbfinale (steht noch nicht fest)

>> zum Wettbewerb


Westfalen

Titelverteidiger: SV Rödinghausen

Noch im Rennen:
Delbrücker SC (Oberliga)
ASC 09 Dortmund (Oberliga)
FC Gütersloh (Oberliga)
RW Erlingshausen (Landesliga)
Spvgg. Erkenschwick (Verbandsliga)

Nächste Runde:
Runde 4 am Sonntag, 29. Januar 2023

>> zum Wettbewerb


Württemberg

Titelverteidiger: Stuttgarter Kickers

Noch im Rennen:
1. FC Normannia Gmünd (Verbandsliga)
FV Rot-Weiß Weiler (Landesliga 4)
Sport-Union Neckarsulm (Oberliga BaWü)
Stuttgarter Kickers (Oberliga BaWü)
VfR Aalen (Regionalliga Südwest)
Türk Spor Neu-Ulm (Landesliga 2)
TSG Balingen (Regionalliga Südwest)
SSV Ehingen-Süd (Verbandsliga)

Nächste Runde:
Viertelfinale (steht noch nicht fest)

>> zum Wettbewerb

Falls dir ein Fehler auffällt oder wir ein Spiel verpasst haben, schick uns gerne eine Mail an: fupaner@fupa.net!

Aufrufe: 018.1.2023, 15:59 Uhr
ms/chkAutor