– Foto: Andreas Santner

Der FV Ay chancenlos zum Saisonauftakt

Der FV Ay hatte zum Auftakt in die Kreisligasaison 22/23 die Bezirksligaabsteiger von der SGM Ingstetten zu Gast. Von Beginn an spielten beide Teams mit offenen Visier und es kam zu zahllosen Torraumszenen auf beiden Seiten. In der 18.Miunte konnten die Gäste nach einem schnell vorgetragenen Angriff mit 0:1 in Führung gehen. Diese Führung hielt allerdings nicht lange und der FV Ay konnte durch Rückkehrer Aigner nach Vorarbeit von Eller ausgleichen. In diesem Stil ging es dann auch weiter und die erneute Führung der Gäste zum 1:2 konnte direkt im Anschluss wiederrum durch Aigner mit seinem zweiten Treffer egalisiert werden. Kurz vor dem Halbzeitpfiff fiel dann nach einer Standard die erneute Führung für die Gäste und so ging es mit einem 2:3 Rückstand in die Pause. Im zweiten Durchgang konnte der FV Ay dem hohen Tempo der Gäste nicht mehr folgen und die Partie wurde Zusehens einseitiger. Die SGM Ingstetten kam über ihre schnelle Offensivabteilung immer wieder zu Chancen und zu Toren. Am Ende musste der FV Ay in Halbzeit zwei noch 3 Tore hinnehmen und so stand es letztendlich 2:6 für die Gäste.

Der FV Ay spielte wie folgt:

Englet, Erber (63. Seitz), Aigner, Eller, Oppold, Schneider, Merk, Lerch (15. Shurdiqi, 83. Camara), Heilig, Mack, Sassmann

Aufrufe: 022.8.2022, 08:57 Uhr
Andre EngletAutor