– Foto: Dünhölter (Hintergrund), Fortmeier (Foto).

Oliver Cylkowski wechselt zum TSV Victoria Clarholz

27-jähriger Stürmer stößt zur neuen Spielzeit vom Westfalenligisten Delbrücker SC zum Team von Trainer Christopher Hankemeier dazu.

Oberligist Victoria Clarholz treibt seine Personalplanungen für die neue Saison voran. Der 27-jährige Oliver Cylkowski wechselt im Sommer vom Westfalenligisten Delbrücker SC zum Team von Trainer Christopher Hankemeier. „Oliver ist mir schon während seiner Zeit bei der Spvg. Beckum aufgefallen, und wir hatten auch schon vor zwei Jahren Kontakt, aber da hat er sich noch für den Wechsel nach Delbrück entschieden“, erklärt Hankemeier seine Zuversicht, warum er in Cylkowski eine Verstärkung für den Victoria-Angriff sieht.

So kam die Verpflichtung des Stürmers auch zustande, obwohl das sonst übliche Vorspielen beim Victoria-Training wegen der andauernden Corona-Zwangspause ausfallen musste. „Zudem ist Oliver Cylkowski auch ein guter Kumpel von Steffen Brück, aber das hat sich erst am Ende unserer Gespräche herausgestellt“, geht Hankemeier davon aus, dass sich der „Neue“ problemlos in die oft beschworene „besondere Atmosphäre in der Victoria-Familie“ einfügt.

Aufrufe: 04.3.2021, 15:00 Uhr
NW / FuPaAutor

Verlinkte Inhalte