2024-05-17T14:19:24.476Z

Ligavorschau
Kapitän Marc Haffa (m.) von der SG Heidelberg-Kirchheim nimmt Maß.
Kapitän Marc Haffa (m.) von der SG Heidelberg-Kirchheim nimmt Maß. – Foto: Peter Laska

Chance vorzulegen

Landesliga Rhein-Neckar +++ Die SG Heidelberg-Kirchheim eröffnet am Samstag gegen den ASV Eppelheim den Spieltag

Die SG Heidelberg-Kirchheim vorlegen. Das wird allerdings eine schwierige Aufgabe, schließlich kommt am Samstag mit dem ASV Eppelheim der Vierte zum Zweiten (Anpfiff, 15.30 Uhr). "Beide Mannschaften kennen sich in und auswendig, spielen einen ähnlichen Fußball mit beinahe gleicher Grundausrichtung", sagt Manuel Moser.

Der SGK-Coach kann mit einem Sieg dafür sorgen, dass die Eppelheimer ihre Resthoffnung auf Platz zwei begraben müssen. Zusätzlich könnten die Kirchheimer zumindest über Nacht auf zwei Zähler an den VfB St.Leon heranrücken. "Die Restchance für ganz vorne bleibt nur bestehen, wenn wir gewinnen", so Moser.

Aufrufe: 012.4.2024, 12:00 Uhr
red.Autor