2024-07-17T10:40:36.325Z

Allgemeines
Die Vereine der Kreisliga West sind blau markiert, die der Kreisliga Ost rot. – Grafik: Google Maps/BFV
Die Vereine der Kreisliga West sind blau markiert, die der Kreisliga Ost rot. – Grafik: Google Maps/BFV

Cham/Schwandorf: Kreisligen, Kreisklassen & A-Klassen eingeteilt

Aus den A-Klassen Nord und Süd werden die Gruppen West I und West II +++ Kreisligen begrüßen zwei Absteiger und sieben Neulinge

Nach den Kreisen Regensburg und Amberg/Weiden hat nun auch der noch fehlende Fußballkreis Cham/Schwandorf nachgezogen. Der Kreisspielausschuss um Kreis-Spielleiter Ludwig Held hat die Einteilung der Kreisligen, Kreisklassen und A-Klassen für die Saison 2025/25 vorgenommen und den Vereinen am Mittwochabend übersandt. Im Bereich der A-Klassen kam es dabei zu gravierenden Veränderungen. „Im Bereich West I wurden die 'ersten' Mannschaften zusammengefasst. In der Gruppe West II wurden alle zweiten Mannschaften der Kreisligen und Kreisklassen zusammengefasst. Die geringe Anzahl der A-Klassen ist daran geschuldet, da heuer sehr wenige B-Klassen-Mannschaften (SpVgg Pfreimd III, SV Neukirchen b. Hl. Blut und SG Regental II) den Aufstieg wahrnehmen wollten“, erläutert Held. Der erste Spieltag ist in allen Ligen für das Wochenende 20./21. Juli angesetzt, lediglich die A-Klassen West I und Ost starten eine Woche später.

Die neuen Ligen im Überblick:

Kreisliga West (14 Mannschaften): SV Diendorf (Aufsteiger/Auf), TSV Dieterskirchen, SV Haselbach (Auf), SV Kemnath a. B. (Auf), SC Katzdorf (Absteiger/Ab), TV Nabburg, SG Pertolzhofen/Niedermurach, TSV Nittenau, TSV OVI-Teunz, 1. FC Schmidgaden, 1.FC Schwarzenfeld, SG Silbersee 08, TSV Stulln, TSV Detag Wernberg

Kreisliga Ost (14): SG Chambtal, SpVgg Eschlkam (Auf), FC Furth im Wald, SG Lohberg/Lam II (Auf), SG Michelsdorf/Cham II, SG Mitterdorf/Neubäu (Auf), SV Obertrübenbach, SG Pemfling/Katzbach (Auf), FC Ränkam (Ab), SG Schönthal-Premeischl, SG Schloßberg 09, FC Untertraubenbach, TV Waldmünchen, SG Zandt I / Vilzing II

Kreisklasse Nord (13): SV Altendorf, SC Altfalter (Auf), DJK Dürnsricht-Wolfring, SG Gleiritsch/Trausnitz, 1.FC Neunburg vorm Wald, SpVgg Pfreimd II, SV Pullenried (Ab), SpVgg Schönseer Land, FT Eintracht Schwandorf, SV Schwarzhofen II (Auf), TV Wackersdorf, SV Trisching, SG Wernberg II/Weihern-Stein (neue SG)

Kreisklasse Ost (13): FC Altrandsberg, SC Arrach-Haibühl, SV Bernried, SG Chamerau/Chammünster, SV Gleißenberg-Lixenried, SG Grafenwiesen/Bad Kötzting II (neue SG), SV Hohenwarth, 1.FC Miltach (Ab), 1.FC Rötz, SSV Schorndorf (Ab), SV Stachesried, SV Thenried, SV Wilting

Kreisklasse Süd (14): DJK Beucherling, TV Bodenwöhr, SG Bruck/Alten- u. Neuenschwand, SV Erzhäuser-Windmais, TSV Falkenstein, TSV Klardorf (Auf), FC Maxhütte-Haidhof (Auf), SV Mitterkreith (Auf), SG Neukirchen-Balbini/Kleinwinklarn, 1. SG Regental, DJK Rettenbach, SG Steinberg/Fischbach (Ab), FC Stamsried, FC Wald/Süssenbach

A-Klasse West I (12): ASV Burglengenfeld II, ASV Fronberg, SC Kreith/Pittersberg, FC Saltendorf, SV Seebarn, SpVgg Pfreimd III (Auf), TSV 1880 Schwandorf, FC Vatanspor Schwandorf, SC Teublitz, SF Weidenthal-Guteneck (Ab auf KL), SC Weinberg Schwandorf, TSV Winklarn

A-Klasse West II (12): SG Alten-u. Neuenschwand/Bruck II, SG Diendorf/Nabburg II, TSV Dieterskirchen II, DJK Dürnsricht-Wolfring II, SG Fischbach/Steinberg II, SV Haselbach II, SC Katzdorf II, TSV Nittenau II, SG Stulln/Schwarzenfeld II, SV Trisching II, TV Wackersdorf II, TSV Detag Wernberg II

A-Klasse Ost (11): SG Blaibach/Lederdorn, SG Chambtal II, FC Furth im Wald II, SC Michelsneukirchen, SV Neukirchen b.Hl. Blut (Auf), FC Ottenzell, SG Pösing/Wetterfeld (neue SG), 1. SG Regental II (Auf), SV Rimbach, TSV Sattelpeilnstein, SV Steinbühl


Die Einteilung der B-Klassen folgt separat und in Kürze.

Aufrufe: 012.6.2024, 23:41 Uhr
Florian WürtheleAutor