2024-07-17T10:40:36.325Z

Transfers
Semir Telalovic im Juli 2023 kurz vor seinem Wechsel nach England in die Championship
Semir Telalovic im Juli 2023 kurz vor seinem Wechsel nach England in die Championship – Foto: Eibner-Pressefoto

Bundesliga-Erfahrung: England-Rückkehrer Telalovic wechselt nach Ulm

24-Jähriger unterschreibt langfristigen Vertrag bei den Spatzen

Der SSV Ulm 1846 Fußball freut sich über eine prominente Rückkehr: Semir Telalovic wechselt von den Blackburn Rovers aus der englischen Championship zu den Spatzen. Der 24-jährige gebürtige Ehinger hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2027 unterschrieben und wird die Rückennummer 29 tragen.

Semir Telalovic begann seine Fußballkarriere im Nachwuchsbereich des SSV Ulm, wo er drei Jahre lang spielte. Überzeugende Leistungen beim SSV Ehingen-Süd (2018-2022) und FV Illertissen (2022-2022) führten ihn zu Borussia Mönchengladbach. In der U23 der Fohlenelf erzielte er in 50 Spielen 22 Tore und schaffte den Sprung in die Bundesliga, wo er drei Einsätze verzeichnete.

2023 zog es Telalovic zu den Blackburn Rovers in die zweite englische Liga. Für den Traditionsklub lief er in 17 Championship-Spielen auf, erzielte fünf Tore in vier Spielen für die U21 und bestritt drei Partien im FA Cup sowie EFL Cup.

SSV-Geschäftsführer Markus Thiele zeigte sich erfreut: „Semir ist ein Junge aus der Region, der den Verein kennt und weiß, wo das Tor steht. Es freut uns, dass er unsere Mannschaft verstärkt und sich für einen Wechsel in seine Heimat entschieden hat. Wir haben in den Gesprächen gespürt, dass er dafür brennt, wieder das SSV-Trikot zu tragen und im Donaustadion aufzulaufen.“

Auch Telalovic selbst ist begeistert: „Ich freue mich wieder hier zu sein, mit der Mannschaft zu trainieren und die Fans im Donaustadion zu spüren. Der Verein und die Stadt haben sich den Sprung in Liga 2 verdient und ich hoffe, dass wir eine erfolgreiche Saison haben werden.“

_________________
➡ Du hast auch Lust, aktiv bei FuPa mitzuwirken? Hier geht es direkt zur Anmeldung. Für die ersten Schritte hilft die folgende Anleitung. Unser System ist selbsterklärend, sollten dennoch Fragen auftauchen, melde dich jederzeit gerne bei uns oder schau schnell in unserem Hilfebereich nach dem betreffenden Thema in der Suche.

💯 Du kannst dir sogar vorstellen, regelmäßig mehr Daten zu pflegen und so die Amateurfußball-Community noch weiter zu unterstützen, dann werde Ligaleiter und sorge unter anderem dafür, dass es eine Elf der Woche und noch mehr vollständige Statistiken gibt: So wirst du Ligaleiter - es ist ganz einfach!
_________________

Aufrufe: 010.7.2024, 15:19 Uhr
Nicolas BläseAutor