Mal wieder dunkle Wolken überm Hessenhaus: Die Binger ziehen ihre Mannschaft aus der Fußball-Oberliga zurück.
Mal wieder dunkle Wolken überm Hessenhaus: Die Binger ziehen ihre Mannschaft aus der Fußball-Oberliga zurück. – Foto: Mario Luge

Hassia Bingen zieht Oberliga-Mannschaft zurück

Hammer am Hessenhaus: Der Verein stellt mit Beendigung dieser Spielzeit den Aktivenbereich ein

Bingen. Es ist der absolute Knall, der Super-GAU für alle Fußballfans rund ums Rhein-Nahe-Eck. Noch acht Partien, dann stellt die Binger Fußballvereinigung (BFV) Hassia mit Beendigung dieser Spielzeit den Spielbetrieb im Aktivenbereich ein - ob Abstieg oder nicht.

Eine Vielzahl von Faktoren hätten den Vorstand in den vergangenen Wochen zu diesem radikalen Schnitt gedrängt, sagt Präsident Oliver Wimmers am Montag exklusiv gegenüber der Allgemeinen Zeitung. Der Fokus soll nun auf der Jugendarbeit liegen.

Welche Gründe genau den Vorstand zu diesem radikalen Schritt bewogen haben, welche Möglichkeiten nun sportlich bestehen und was sich der Präsident wünscht, könnt ihr in diesem Plus-Artikel der Allgemeinen Zeitung nachlesen.

Aufrufe: 011.4.2022, 21:05 Uhr
Jochen WernerAutor