Goran Markov kehrt zu Blau-Weiß 90 zurück.
Goran Markov kehrt zu Blau-Weiß 90 zurück. – Foto: Sascha Gernhardt

Blau-Weiß 90 findet Ersatz für Bora Dogan und Rani Al Kassem

Goran Markov hatte erst zum Saisonwechsel seinen Posten beim BFC Tur Abdin niedegelegt.

Nach den Abgängen von Bora Emre Dogan und Rani Al Kassem hat Blau-Weiß 90 reagiert und das Trainerteam wieder erweitert.
Blau-Weiß 90 hat auf die beiden Abgänge in seinem Trainerteam reagiert. Auf Boran Emre Dogan, der nun Cheftrainer bei Türkiyemspor Berlin ist, und Rani Al Kassem, der zusammen mit Elvi Cocaj beim 1.FC Novi Pazar an der Seitenlinie steht, folgt Goran Markov
.

Der 50-Jährige war zuletzt zweieinhalb Jahre Cheftrainer beim BFC Tur Abdin. Mit der Mannschaft bewältigte er wärend seiner Amtszeit den Aufstieg in die Landesliga. Zuvor hatte Markov bereits bei Blau-Weiß 90 an der Seitenlinie gestanden. Für den Verein, bei dem er damals auch in der 2.Liga aufgelaufen ist, war er Co-Trainer an der Seite von Marco Gebhardt. Beim Pokalspiel der Tempelhofer beim BSV 1892 unterstützte er den Cheftrainer bereits.
Aufrufe: 013.10.2020, 08:08 Uhr
FuPa Berlin / mpAutor

Verlinkte Inhalte