Tiki Taka im Quadrat trainieren

Neu auf FuPa: Trainingstipps +++ Kurzpassspiel wie beim FC Barcelona

Seit kurzem präsentieren wir auf FuPa eine neue Rubrik! Jetzt können sich Trainer und Spieler neue Anregungen für die Trainingsarbeit holen. Zahlreiche professionell erstellte Übungsformen helfen dabei - anschaulich dargestellt und einfach erklärt. In dieser Trainingsform entwickelt man die technischen Fertigkeiten für den Kurzpass und die Kommunikation mit seinen Mitspielern. Coaching-Punkte: Passen, Klatschen lassen, Wahrnehmung und Aufmerksamkeit.

Grundform:



Organisation: Spielerzahl: 10 – 14, 4 – 6 Bälle, 4 Hütchen

Ablauf: Aus der rechten Ecke des Quadrates (Seitenlänge: 12m – 20 m) startet ein Wandspiel von A mit dem Mittelspieler B (1,2), dann ein Steilpass zur diagonalen Ecke zu C. B dreht sich um und spielt ein zweites Wandspiel mit C (4,5), der zur linken Ecke dribbelt. Jeder Spieler läuft eine Station weiter. Dann Start über die andere Seite.

Tipps und Hinweise:

  • Ball flach halten
  • Ball vor dem imaginären Gegenspieler abschirmen
  • Auftaktbewegungen (Lauffinten)
  • Kopf hoch und den Raum sehen

DVD "Tiki Taka" vom Produktions-Duo Peter Hyballa und Peter Schreiner:

Variation 1

Variation 2

DVD "Tiki Taka" vom Produktions-Duo Peter Hyballa und Peter Schreiner:

Hier mehr Infos

Aufrufe: 012.6.2014, 11:20 Uhr
Thissen/SchreinerAutor

Verlinkte Inhalte