2024-04-16T09:15:35.043Z

Allgemeines
Jan Apolinarski (im roten Trikot) nimmt auch an der Baller League teil.
Jan Apolinarski (im roten Trikot) nimmt auch an der Baller League teil. – Foto: Marco Bader

Baller League-Kicker wechselt vom Sauerland zurück ins Ruhrgebiet

Westfalenligist DSC Wanne-Eickel hat seinen ersten Sommerneuzugang bekanntgegeben.

Vom abstiegsgefährdeten Ligarivalen SC Neheim wechselt der 32-jährige Jan Apolinarski nach Wanne-Eickel. Der Defensivroutinier war viele Jahre in der Oberliga unterwegs und ist derzeit auch Teil der Baller League, wo er für das Team Protatoes aufläuft.

"Jan bringt viel Erfahrung mit, ist extrem stabil und zweikampfstark. Er wird uns sehr weiterhelfen, auch außerhalb des Platzes. Er ist ein Leader und auf dem Platz auch lautstark", so Trainer Pascal Beilfuß in der Lokalpresse "WAZ".

Vor seiner Zeit im Sauerland in Neheim und beim TuS Langenholthausen war der gelernte Linksverteidiger viele Jahre für Westfalia Rhynern am Ball. Auch die SpVgg Erkenschwick und die Hammer SpVg gehören zu seiner Vergangenheit, so dass insgesamt 116 Ober- und acht Regionalliga-Einsätze in seiner Vita stehen.

Aufrufe: 023.2.2024, 17:00 Uhr
redAutor