Ylber Lokaj
Ylber Lokaj – Foto: Verein

Ylber Lokaj verlängert Vertrag beim Bahlinger SC

Regionalligist bindet weiteren Leistungsträger

Der Regionalligist Bahlinger SC hat mit einem weiteren Leistungsträger verlängert: Auch Innenverteidiger Ylber Lokaj wird kommende Saison weiter im BSC-Trikot auflaufen.

Der 22-jährige Deutsch-Kosovare durchlief die Jugend des FC Basel und wechselte von der Basler U21 im Sommer 2019 nach Bahlingen. Bislang bestritt der Defensivspezialist für den BSC 48 Regionalliga-Spiele und erzielte dabei 3 Tore.

"Ylber hat sich nicht nur zum Stammspieler, sondern inzwischen auch zu einem absoluten Eckpunkt des Teams entwickelt", sagte der Sportliche Leiter des Bahlinger SC, Bernhard Wiesler. Er verfüge über soviel Potenzial, dass er trotz seiner relativen Jugend bereits ein Führungsspieler sei. "Wir sind sehr zufrieden, dass er sich trotz etlicher anderer hoch klassiger Angebote weiter für uns entschieden hat", so Wiesler.

Dies zeige einmal mehr die Attraktivität des Vereines und die gute Entwicklung des Teams.

Aufrufe: 10.6.2021, 11:45 Uhr
BZ/PMAutor

Verlinkte Inhalte