2024-04-16T09:15:35.043Z

Ligabericht
Tanz um die Meisterschschaft: Razan Farag (rechts) und der TSV Caldern führen die Tabelle an und haben auch das Hinspiel in Buchenau gewonnen, die besten Karten im Titelrennen haben aber dennoch Markus Tiemann (links) und sein FSV, Foto: Jens Schmidt Tanz um die Meisterschschaft: Razan Farag (rechts) und der TSV Caldern führen die Tabelle an und haben auch das Hinspiel in Buchenau gewonnen, die besten Karten im Titelrennen haben aber dennoch Markus Tiemann (links) und sein FSV, Foto: Jens Schmidt © Jens Schmidt
Tanz um die Meisterschschaft: Razan Farag (rechts) und der TSV Caldern führen die Tabelle an und haben auch das Hinspiel in Buchenau gewonnen, die besten Karten im Titelrennen haben aber dennoch Markus Tiemann (links) und sein FSV, Foto: Jens Schmidt Tanz um die Meisterschschaft: Razan Farag (rechts) und der TSV Caldern führen die Tabelle an und haben auch das Hinspiel in Buchenau gewonnen, die besten Karten im Titelrennen haben aber dennoch Markus Tiemann (links) und sein FSV, Foto: Jens Schmidt © Jens Schmidt

Auch der Sechste darf noch träumen

Teaser KLA BIEDENKOPF: +++ Das Feld im Titelrennen ist auch in dieser Saison groß und dicht gedrängt. Ein Marburger Gastteam an der Spitze, doch die besten Karten hat ein lustiger Lahn-Anrainer +++

Marburg-Biedenkopf. Die Fußball-Kreisliga A Biedenkopf verweilt noch bis März in der Winterpause. Auch in dieser Saison ist das Feld im Rennen um die Meisterschaft dicht gestaffelt. Auch der Tabellensechste darf sich noch berechtigte Aufstiegshoffnungen machen. Ein Duo im Ligakeller ist hingegen schon leicht abgeschlagen.

Den kompletten Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 027.1.2024, 13:42 Uhr
RedaktionAutor