Neuzugänge für den ASV Wolfartsweier

Neue Kräfte für den ASV

Die Blauschwarzen verbuchen für die neue Saison 8 Neuzugänge:

  • Syrio Petriccione und Fabio die Tommaso kommen aus der U19-Verbandsligamannschaft des Nachbars SpVgg Durlach-Aue.
  • Mit Marcus Wernert kommt vom Kreisligisten TSV Auerbach eine neue Kraft für die Offensive.
  • Matthias Kunz (KFV) soll den Konkurrenzkampf im Tor ankurbeln.
  • Innenverteidiger Thomas Scibranyi(u.a. Fvgg Weingarten und FC Berghausen) Mittelfeldmotor Patrick Buchele(ASV Wolfartsweier) konnten reaktiviert werden.
  • Aus der U19 des SV Hohenwettersbach kommt Joshua Rentsch
  • Ebenfalls neu am Hobenloch Asdi Toba

Dem Gegenüber stehen 5 Abgänge:

  • Mit Pasquale Petriccione und Danilo Peluso verliert der Verein zwei Leistungsträger der vergangenen Saisons. Beide werden aufgrund von Verletzungen pausieren und sich als Zuschauer engagieren.
  • Martin Nicola, Simone Oliva und Riccardo Peluso wechseln zu Olympia Hertha in den Hardtwald.
Aufrufe: 023.6.2022, 13:39 Uhr
Patrick GRAMMER Autor

Verlinkte Inhalte