– Foto: Peter Höffner

Saarlandpokal: Spielgemeinschaft siegt in Kleinottweiler

Kleinottw.
1:3
SG Oberbexbach-Frankenholz

Durch einen 3:1 (0:1) Erfolg bei der ASV Kleinottweiler erreichte die Spielgemeinschaft Oberbexbach-Frankenholz die 3. Runde im Saarlandpokal (Ostsaarkreis). Nach einem 0:1 Rückstand zur Pause erzielten Lucas Wagner, Marian Eichel und Moritz Weiland nach dem Wechsel die Treffer für den Landesligisten.

Nach einem zerfahrenen Spielbeginn gingen die Platzherren nach rund einer halben Stunde durch Bumbus mit 1:0 in Führung. Er nutzte ein Missverständnis in der Gästeabwehr mit einem Heber über Torwart Joel Janes. In der Folge hatte die SG einige Tormöglichkeiten, war aber im Abschluss zu unkonzentriert.

Nach dem 1:1 Ausgleich 5 Minuten nach Wiederbeginn durch Lucas Wagner nach schöner Vorarbeit von Marius Aukschun, zeigte sich der Gast zielstrebiger. Bereits 10 Minuten später gelang Marian Eichel mit einem schulmäßigen Kopfball auf Freistoß von Moritz Weiland der 1:2 Führungstreffer. Die Spielgemeinschaft drängte nun auf die Entscheidung und hatte einige Möglichkeiten.

Den „Sack“ zu machte schließlich Moritz Weiland eine Viertelstunde vor Spielende. Auf Vorarbeit von Lucas Wagner zirkelte er die Kugel mit viel Gefühl in den Winkel zum 1:3 Endstand. Durch diesen Sieg steht die SG in der nächsten Pokalrunde, die am Mittwoch, 08.09.21 ausgetragen wird.

Aufrufe: 026.8.2021, 15:45 Uhr
Joel JanesAutor