2023-09-26T10:19:04.334Z

Allgemeines

ASC Dudweiler siegt knapp beim Spektakel in Ensheim

SV Güdingen II siegt souverän in Neuweiler

SV Scheidt II - SV Schnappach II 4:0 (4:0)

Der SV Scheidt II spielte eine sehr gute erste Halbzeit und führte zur Halbzeit verdient mit 4:0. In der zweiten Halbzeit verwalteten die Gastgeber das Ergebnis lediglich. Der SV Schnappach II musste das Spiel mit nur 11 Spielern antreten. In der Offensive fehlte den Gästen der Durchschlagskraft.

FC Neuweiler II - SV Güdingen II 0:5 (0:2)

Der SV Güdingen II zeigte eine gute Abwehrleistung und spielte konzentriert nach vorne. Es war ein großer Fortschritt zu den Leistungen der Vorwochen. Spielerisch ist allerdings noch etwas Luft nach oben für den SV Güdingen II. Der FC Neuweiler II hatte im gesamten Spiel nur sehr wenige Torgelegenheiten. Immer wieder scheiterten die Gastgeber an der guten Abwehr der Gäste.

SC Halberg Brebach II - DJK Neuweiler II 4:3 (0:1)

Es war ein sehr umkämpftes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Am Ende siegten die Gastgeber in Überzahl kurz vor Schluss etwas glücklich und knapp mit 4:3. Ein Remis wäre allerdings für die DJK Neuweiler II auch im Bereich des Möglichen gewesen.

DJK Ensheim II - ASC Dudweiler 4:5 (1:2)

Die Gäste aus Dudweiler waren die überlegende Mannschaft, leisteten sich allerdings hin und wieder aber Fehler. Diese wusste die DJK Ensheim II eiskalt zu nutzen. Der Sieg für den ASC Dudweiler war knapp, etwas glücklich, jedoch in der Summe schon verdient.

SC Viktoria Hühnerfeld II - FCT Sulzbach 2:6 (2:3)

In der ersten Halbzeit war das Spiel relativ ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Gäste. In der zweiten Halbzeit war das Spiel sehr einseitig, da die Kondition der Gastgeber merklich nachließ. Aufgrund der zweiten Halbzeit war es ein absolut verdienter Auswärtssieg für den FCT Sulzbach.

Der UFC Wacker Saarbrücken, der FV Fischbach II und der Saarbrücker SV hatten an diesem Wochenende spielfrei.

Aufrufe: 03.9.2023, 13:19 Uhr
Pascal WernyAutor