– Foto: Rolf Schmietow

ASC-Trainer Schröder holt Bekannten

Verstärkung für den Landesligisten

ESTEBRÜGGE. Der Fußball-Landesligist ASC Cranz-Estebrügge wird in die kommende Saison mit dem kompletten Kader aus dieser abgebrochenen Saison gehen. Trainer Daniel Schröder bemüht sich dennoch um Zugänge. Den ersten Neuen gibt es schon.

Mit dem 26-jährigen Kaan Tolgahan Bayrak hat Schröder einen Spieler zum ASC gelotst, den er länger kennt und zuvor schon überzeugen wollte, nach Estebrüge zu kommen. "Kaan ist ein technisch versierter Spieler, der in der Innenverteidigung und als Sechser einsetzbar ist", sagt Daniel Schröder. Die Zusage von Bayrak habe ihn erfreut.

Kaan Tolgahan Bayrak war in dieser Saison in der Hamburger Kreisliga aktiv, spielte zuvor aber lange in der Landesliga und Bezirksliga. Schröder sagt, dass Bayrak Landesliga-Niveau habe. Mit Inter Hamburg spielte Bayrak von 2016 bis 2018 zwei Saisons in der Landesliga Hammonia und gehörte zum Stammpersonal. Dann wechselte er zum Bezirksligisten TuS Finkenwerder und ging nach einer Saison zum Bezirksligisten Eimsbüttel, mit dem der Aufstieg in die Landesliga Hammonia gelang. In der Landesligasaison 2019/20 kam Bayrak noch auf zehn Einsätze. (jan)

744 Aufrufe8.4.2021, 05:30 Uhr
Tageblatt /janAutor

Verlinkte Inhalte