– Foto: paul@lsn.sarl (Archiv)

Frauen: Zwei Spitzenspiele am Wochenende

Liga 1: Racing (1.) empfängt Wintger-Wiltz (3.) +++ Mamer (2.) am Samstag gegen Itzig-Cebra (4.) +++ auch Ell – Junglinster von Bedeutung

Einige der Topteams der 1.Damen-Liga messen sich an diesem Wochenende miteinander. So empfängt Racing bereits heute Abend den Tabellenvierten Wintger-Wiltz zwar in der Favoritenrolle, doch die Gäste hatten bereits des Öfteren gezeigt, dass sie den Hauptstädterinnen alles abverlangen können.

Auch bei Mamer (2.) gegen Itzig-Cebra (4.) ist für Spannung gesorgt. Der Ausgang scheint in dieser Partie offener, aber mit leichten Vorteilen bei den Gastgeberinnen. Ell liegt zwar z.Z. einen Punkt vor Gegner Junglinster, doch im Pokal zeigte der FC Jeunesse vor zehn Tagen dem SC Ell seine Grenzen auf und gewann mit 4-1. Ob Ell die Revanche gelingt?

Liga 1

Heute, 20 Uhr

Racing
11:1
Ent. Wintger-Wiltz

Samstag, 19 Uhr

Bartringen
3:0
Fola

Bettemburg
1:1
Ent. Rosport-USBC

Mamer
3:1
Ent. Itzig/Cebra

Ell
1:2
Junglinster

Ent. Wormeldingen/Munsbach/CSG
8:0
Hesperingen

Liga 2

Mit Fels und Mertert-Wasserbillig treffen am 2.Spieltag zwei Teams direkt aufeinander, die am Auftaktwochenende den vollen Einsatz bekamen.

Samstag, 19 Uhr

Ent. Differdingen/Luna
4:0
Ent. Cebra/Itzig II

Ent. Aspelt/Remich-Bous
1:1
Red Black Egalité 07

Vianden
3:1
Bettemburg II

Fels
5:1
Mertert-W.

Ent. Hosingen/Norden
4:5
Käerjeng

Steinsel
1:8
Progrès

Liga 3

Mit Hesperingen II – Wintger/Wiltz II stehen sich zwei Teams gegenüber, die eigentlich noch ungeschlagen sind, doch die Entente aus dem Ösling hat noch kein einziges Spiel bestritten, da ihre bisherigen Gegnerinnen (Racing II und USBC-Rosport II) sich alle beide bereits zurückgezogen haben.

Samstag, 16 Uhr

Ell II
2:6
Mamer II

Samstag, 19 Uhr

Ent. Wormeldingen-Munsbach-CSG II
3:0
Racing II
§

(3-0 Forfait)

Hesperingen II
3:0
Ent. Wiltz-Wintger II
§

Sandweiler
0:16
Biwer

Progrès II
3:3
Merl

Käerjeng II
0:0
Rümelingen

Ent. USBC-Rosport
0:3
Mertzig
§

(0-3 Forfait)

Hinweis

  • Vergesst nicht, auf FuPa kann jeder User selber einen Liveticker betreiben, auch im Frauenfußball! Probiert es aus - es winken Punkte, die ihr später gegen tolle Preise einlösen könnt!

Aufrufe: 010.9.2021, 09:00 Uhr
Paul KrierAutor

Verlinkte Inhalte