– Foto: paul@lsn.sarl (Archiv)

FuPa erklärt: Testspiele eintragen

Freundschaftsspiele und Turniere auf FuPa Luxemburg eintragen

Winterzeit ist gleich Vorbereitungszeit auf die Rückrunde. Wenn ihr die Freundschaftsspiele eures Vereins und eurer Mannschaft eintragen wollt, dann könnt ihr das ganz einfach in der Vereinsverwaltung vornehmen.

Für Testspiele klickt ihr einfach unter der gewünschten Mannschaft auf den entsprechenden Link und dann dort auf „Testspiele anlegen“. Datum und Uhrzeit sowie Heim- oder Gastspiel eingeben und den Gegner auswählen. Falls der Verein des Gegners noch nicht auf FuPa existiert, könnt ihr diesen im zweiten Feld als freien Text eingeben, was z.B. sehr nützlich bei Spielen gegen französische oder einige belgische Gegner sein kann, wobei viele Teams aus der benachbarten Provinz Lüttich mittlerweie auch auf FuPa verfügbar sind.

Turniere könnt ihr unter „mein FuPa“ in der Rubrik „Turniere“ eintragen. Bei einem neuen Turnier klickt man auf „Neues Turnier erstellen“, wurde das anzulegende Turnier bereits in der vergangenen Saison auf FuPa eingestellt, kann die neue Ausgabe einfach mit einem Klick auf den Turniernamen und der Rubrik „meine Turniere“ ausgewählt werden, die Grunddaten sind dann schon vorhanden. Bei einem Turnier legt man als erstes den Namen, Spielort, und Datum fest (bei Eintages-Turnieren), dann die Runden (KO) oder Gruppen inklusive Spielzeit sowie die teilnehmenden Mannschaften. Zum Schluss werden dann die Begegnungen eingetragen.

Eure Testspielprogramme könnt ihr auch gerne in einem Artikel mit einer Übersicht als Vereinsnachricht veröffentlichen auch alternativ per E-Mail an luxemburg@fupa.net schicken!

Aufrufe: 04.1.2022, 08:50 Uhr
Paul KrierAutor

Verlinkte Inhalte