2024-07-12T13:30:11.727Z

Transfers
– Foto: Nückel

Weitere Wechsel sind fix

Eifel-B-Ligist Dist holt Spieler mit Bezirksligaerfahrung – Zwei Neue für Morbach.

Morbach/Trier/Dahlem. Rheinlandligist SV Morbach verstärkt sich nochmals und hat die Youngster Lorenz Schmitt (19) und Marcel Schultheis (18) aus dem Jugendförderverein Hunsrückhöhe, dem auch die Morbacher angeschlossen sind, nach oben gezogen. Zum Bezirksliga-Absteiger und künftigen A-Ligisten SG Buchholz/Manderscheid/Hasborn sind neben Philip Meeth vom SV Mehring (FuPa berichtete), Florian Bros vom B-Ligisten SG Meerfeld/Bettenfeld sowie Nachwuchsspieler Eric Goeden gewechselt. Neu-C-Ligist FC Kinderbeuern aus dem Spielkreis Mosel vermeldet die Zugänge Jannick Heinz, Sebastian Ziltz, Lukas Görgen, Jonas Neidhöfer, Denis Brest und Daniel Kees. Letzterer wurde reaktiviert, alle anderen kommen aus der eigenen Jugend. Ein Trainerwechsel hat sich ebenfalls bei der in die Mosel-C-Liga abgestiegenen SG Büdlich-Breit/Heidenburg vollzogen. Auf den zum Saisonende aufhörenden Tobias Scheit folgt Markus Thees. Der Trierer Thees war bis zum November 2018 Trainer der mittlerweile abgestiegenen SG Salmbachtal Klausen und zuvor beim TuS Reinsfeld als Coach aktiv. Vom A-Jugend-Saar-Bezirksligisten JSG Moseltal, der aus der SG Perl-Besch und der SG Obermosel besteht, wechselt der 17-jährige Offensivspieler Tim Thielen zum Bezirksligisten SG Saartal Irsch. Das Talent hatte in der vergangenen Saison in 18 Spielen 28 Mal getroffen. Neben dem Trainerduo Frank Amberg und Lothar Schmidt (Fupa berichtete) sind auch Mirko Heinz, Nils Ellert, Nils Amberg und Kilian Werdermann (alle FSG Ehrang/Pfalzel) sowie Kevin Banasiak von der A-Jugend des Luxemburger Clubs CS Grevenmacher zum Trier-Saarburger B-Ligisten SV Bekond gewechselt. Vom A-Junioren-Regionalligateam von Eintracht Trier kommt Abwehrspieler Johannes Dondelinger und von der DJK St. Matthias Mittelfeldspieler Stephan Petry auf die Ehranger Heide. Dondelinger war in der vergangenen Spielzeit mit einem Zweitspielrecht beim hessischen Club SV Eintracht Zwingenberg ausgestattet. Vom luxemburgischen Zweitdivisionär Jeunesse Biwer wechselt der 30-jährige Matteo Amodio zum Bezirksligisten SG Sauertal Ralingen. Vom saarländischen Bezirksliga-Aufsteiger SG Peterberg wechselt Christian Görgen zum TuS Schillingen. Der 33-Jährige war zuletzt als Spielertrainer tätig, soll in Schillingen aber nur als Akteur fungieren. Der Trier-Saarburger B-Ligaaufsteiger SV Gutweiler hat sich die Dienste von Lucas Zimmer gesichert. Der 20-jährige Stürmer kommt vom Bezirksligisten SG Ruwertal, für den er in der vergangenen Saison zehn Spiele absolvierte. Neu beim Bezirksligisten SG Geichlingen ist Michael Heinz. Der 19-jährige Mittelfeldspieler kommt von der A-Jugend der TuS Mosella Schweich. Zum B-Ligisten SG Kylltal Gerolstein kommt Pascal Hein von der SpVgg Struth, der in der abgelaufenen Spielzeit 41 Tore in 18 Spielen für den Eifeler C-Klassisten markierte. Marius Kolf von der SG Utscheid spielt künftig für den SV Baustert. Die SG Dist hat sich im Hinblick auf die neue Saison in der Eifel-Kreisliga B II verstärkt und drei ehemalige Bezirksligaspieler vom FC Bitburg an Land gezogen: So kommen Torwart Robin Strellen, Christopher Pint und Tobias Maier nach Dahlem und Umgebung. Zum FSV Eschfeld wechseln Jonas Leibisch von der SG Lasel sowie die drei bislang vereinslosen Azad Muslem, Yousef Mahmoud und Himan Mahmoud.

Aufrufe: 020.6.2019, 21:05 Uhr
Lutz SchinköthAutor