2023-06-02T12:20:29.853Z

Spielbericht
Ins Straucheln kommt hier Katharina Maurer (Nummer 12) von der JFG Isental. Sie erzielte zwar gegen den FC Stern München einen Treffer, dennoch verlor ihr Team 3:5 gegen die starken Gäste.
Ins Straucheln kommt hier Katharina Maurer (Nummer 12) von der JFG Isental. Sie erzielte zwar gegen den FC Stern München einen Treffer, dennoch verlor ihr Team 3:5 gegen die starken Gäste.

JFG Isental: 2:0-Vorsprung verschenkt

JFG Isental - Eine schmerzliche 2:3-Niederlage mussten die C-Juniorinnen der JFG Isental gegen SG Scheyern hinnehmen.

Die erste Halbzeit verlief noch nach Plan, und die Isentalerinnen führten dank der Tore von Johanna Huber und Verena Greimel 2:0. Nach der Pause drehte sich das Spiel komplett. Innerhalb von 20 Minuten stellten die Gäste auf 3:2.

Für die Tore der Gäste sorgten Christina Steger (2) und Isabell Orlishausen. Beim 3:5 der D-Juniorinnn gegen den FC Stern München erzielten Sandra Lechner (2) und Katharina Maurer die Tore. Mit einem 2:2-Unentschieden trennten sich die U 19-Junioren der JFG gegen die BSG Taufkirchen.

Die Gäste hatten einen guten Start und führten durch die Tore von Tobias Lanzl und Matthias Lex bereits nach 18 Minuten 2:0. Den Anschlusstreffer erzielte Markus Köpernik, ehe nach dem Seitenwechsel Florian Thieme einen Strafstoß zum Ausgleich verwandelte.

Aufrufe: 09.10.2013, 11:36 Uhr
bs - Erdinger AnzeigerAutor