Altherren des TV Kapellen laden zum Elfmeterturnier

Am 11. Dezember wird es beim TV Kapellen sportlich - und lustig.

Die Altherren-Abteilung des Moerser B-Ligisten TV Kapellen lädt am 11. Dezember zu ihrem ersten Elfmeter-Turnier ein. Anmeldungen dafür sind noch bis zum 4. Dezember möglich. Doch auch unter den Mannschaften, die sich bisher bereits angemeldet haben, sind einige Teams mit teils wahnwitzigen Namen vertreten.

Ein Team besteht dabei aus fünf oder sechs Spielerinnen und/oder Spielern, also in der Regel fünf Schützen und ein Torwart, wobei der Keeper auch zusätzlich als Schütze fungieren kann. Jedes Team muss ein Startgeld von 20 Euro bezahlen, damit die Veranstaltung so überhaupt über die Bühne gehen kann. Die Teamnamen können frei gewählt werden, nach welchem Modus der Sieger ermittelt wird, legt der Veranstalter fest, sobald die Zahl der Teilnehmer feststeht. Über einen Whats-App-Broadcast werden alle Teilnehmer auf dem Laufenden gehalten. Treffpunkt ist am Turniertag um 12.15 Uhr, um 13 Uhr geht es los.

Auch bei den Preisen werden die Kapellener sehr kreativ. Dem Sieger winken sehr viel Bier und Glühwein, viel Bier und Glühwein gibt es für Platz zwei, Bier und Glühwein dann noch für Platz drei. Scheint also ein sportlicher wie feucht-fröhlicher Sonntag zu werden.

Wer also am 3. Advent bei diesem Turnier dabei sein möchte, der melde sich telefonisch unter 0172-8359050 oder 0151-11585167 oder alternativ per Mail an albrechtpostfach@gmail.com oder andree980@aol.com. An dem WM-freien Abend erwartet die Teilnehmer zudem eine After-Schuss-Party im Vereinsheim sowie eine Prämierung für den hässlichsten Ugly-Sweater sowie das schönste Weihnachtskostüm.

____

>>> FuPa Niederrhein bietet ab sofort wieder einen WhatsApp-Service an.

____

? Alle aktuellen Nachrichten: https://www.fupa.net/region/niederrhein/news

? Alle aktuellen Transfers: https://www.fupa.net/region/niederrhein/transfer

⚽ Die Spiele des Tages: https://www.fupa.net/region/niederrhein/matches

____

Dein Kontakt zur FuPa-Redaktion:

Aufrufe: 020.11.2022, 15:00 Uhr
Sascha KöppenAutor